Top Ferienwohnung                                                                         

(für „Lage" =  4,9)
Bewertung vom 17.09.2019 (Reisezeit August 2019 Monte-62) 

Im Prinzip ist in den anderen Kommentaren alles bereits gesagt worden:
die Wohnung ist perfekt ausgestattet, sehr sauber und geschmackvoll eingerichtet. Den Blick vom Balkon haben wir sehr genossen. Erwähnenswert sind die in der Wohnung vorliegenden Infounterlagen, durch die man einen prima Überblick über die nähere Umgebung erhält. Hat uns zu einigen Ausflügen inspiriert.
Die Anlage und der ausreichend große Pool haben uns ebenfalls sehr gefallen. Sehr zu empfehlen ist die Poolbar mit nettem Team, gutem Essen und hervorragendem selbstgemachten Sangria.
Bemerkenswert gut ist die Betreuung durch die Vermieter (Anfahrtsbeschreibungen, Hinweise, Abwicklung).
Einziges kleines (aber wirklich nur kleines) Manko: bis auf den kleinen Einkauf um die Ecke ist man auf das Auto angewiesen, wenn man nicht immer Lust darauf hat, den teilweise steilen Berg vom Strand oder dem Ortszentrum hinauf zu laufen.
Alles in allem war es ein rundum erholsamer und perfekter Urlaub.

Fam. Michael F. aus Stuttgart

 

Tolle Ferienwohnung                                                                                           

Zu Gast in Monte-63 im Juli 2019 als Familie:

Eine tolle Ferienwohnung mit wunderschönem Ausblick aus das Meer. Die Ausstattung der Wohnung lässt keine Wünsche offen. Die Vermieter sind außergewöhnlich freundlich und hilfsbereit. In der Wohnung gab es unzählige Unterlagen mit vielen tollen Anregungen für Ausflüge und praktischen Hinweise. Wir kommen gerne wieder!

Familie R. aus Dinslaken

 

Traumferienwohnung                                                                           

Zu Gast in Monte-62 im Juli 2019 als Familie mit Kind zum Erholungsurlaub:

Es ist schon soviel Gutes geschrieben worden und ich kann es einfach nur aus vollem Herzen bestätigen. Das war ein Rundum Sorglos Urlaub. Schon im Vorfeld gab es sehr gute Unterstützung von Familie Gier. ( Auto, Infos usw.)Die Wohnung ist ein Traum. Lage , Sauberkeit und Austattung lassen keine Wünsche offen. Wenn mich jetzt nach dem Urlaub die Arbeit stresst, schließe ich kurz die Augen und denke an den fabelhaften Ausblick auf das Meer . Jeden Abend konnten wir ihn bei einer himmlischen Ruhe genießen und die Seele baumeln lassen.
Die wertvollen Urlaubsinfos und Ausflugziele konnten wir nicht alle bewältigen.... deshalb : Wir kommen wieder !!!!!
Liebe Grüße und herzlichen Dank für diesen unvergesslichen Urlaub                               
Familie B. aus Niederelbart

 

Schöne Wohnung mit Traumaussicht                           

Bewertung vom 15.01.2019 (Reisezeit Dezember 2018 Monte-63) 

 

Um dem Weihnachtstrubel in Deutschland zu entfliehen, haben wir 2 Wochen Monte-63 gebucht. Und wir haben es nicht bereut. Die Ferienwohnung hat eine sehr gute Lage mit einem fantastischen Blick auf das Meer und von der Küche aus auch auf die Berge im Hinterland. Der Garten der Anlage mit 2 großen Pools (Schwimmen war um diese Zeit leider nicht möglich, da Pool nicht beheizt) war wunderschön und alles war super gepflegt. Die Wohnung war picobello, ist voll ausgestattet und hat einen tollen Balkon, der morgens, auch im Dezember, zum gemütlichen Frühstück einlädt.
An Ausflugszielen mangelt es in dieser Gegend nicht und in den zahlenreichen Mappen im Wohnzimmer sind wertvolle Tipps aufgelistet. So eine umfangreiche Sammlung an Informationen haben wir in noch keiner Ferienwohnung vorgefunden. Großes Lob.
Das Vermieterehepaar, welches wir persönlich kennenlernen durften, ist sehr sympathisch, hilfsbereit und immer darum bemüht, dass ihre Gäste sich wohlfühlen und es ihnen an nichts fehlt.
Leider war unser Aufenthalt zu kurz, aber wir werden bestimmt nochmal wiederkommen - "wir kamen als Gäste und gingen als Freunde".
Ehepaar aus Beinstein 

Unsere Anmerkung:

Es hat uns besonders gefreut, dass wir Ihnen als ausgesprochene Kenner der Gegend doch noch Hinweise und Anregungen geben konnten….es gibt aber auch so viel zu sehen und viele Plätze sind so schön, da mag man gern öfter verweilen. Die besonderen Ereignisse im Dezember sind natürlich die Lichtshows der weihnachtlichen Beleuchtung in Malaga, speziell in der Calle Larios, aber auch in den anderen Städten und Dörfern erfreuen die unterschiedlichsten „Lichtinstallationen“ in den Straßen bis zum 06. Januar die Menschen.

Jetzt ganz aktuell:  der „senda litoral“ in Mijas La Cala ist komplett durchgängig fertiggestellt; fast 6 Kilometer lang ist es eine herrliche Möglichkeit, eine erlebnisreiche Wanderung auf dem Holzsteg am Meer entlang zu machen bis kurz vor dem Hafen von Cabopino

 

Familienurlaub mit besonderen Wanderungen                                    

Bewertung vom 15.08.2018 (Reisezeit Juli 2018 Monte-63) 

 

Wir haben in Andalusien einen wunderschönen Individualurlaub gehabt. In der schönen Wohnung von Familie Gier mit Traumausblick auf das Meer haben wir uns sehr wohl gefühlt und es hat uns an nichts gefehlt. Vor allem der telefonische Kontakt zur Familie Gier vom ersten Tag bis auch nach dem Urlaub war sehr nett !!! Der Urlaubsort bzw die nähere Umgebung hat einiges zu bieten, so dass uns nie langweilig war und wir noch viele Ausflugsideen für einen weiteren Aufenthalt hätten.
Diese Wohnung kann man einfach nur empfehlen.

 

Familie Koch aus Hann.Münden

 

Unsere Anmerkung: 

 

In unserem Telefonat nach Ihrer Rückkehr haben Sie uns auch von Ihren besonderen Unternehmungen erzählt: die Anstrengungen auf dem  „Caminito del Rey“ (Königsweg), wie beeindruckt Sie von der Karstlandschaft „El Tocal“ waren und wieviel Spaß der gesamten Familie auch die Flußwanderung am Rio Chillar bei Nerja  gemacht hat. Ihre Tips und Erfahrungen haben wir notiert und werden sie mit in unsere Info-Mappen aufnehmen. Insoweit auch ein großes „Danke“ im Namen der nachfolgenden Gäste.

 

Tolle Ferienwohnung mit Meerblick, gepflegter Gartenanlage und Pool 

Bewertung vom 26.07.2018 (Reisezeit Juli 2018 Monte-62)

 

Diese geschmackvoll eingerichtete Ferienwohnung lässt keine Wünsche offen. Es ist alles vorhanden, was für einen entspannten Urlaub nötig ist. Eine funktionelles Bad mit großzügiger Duschkabine und Regendusche und ein großzügiger Balkon mit Meerblick sorgen für Wellnessfeeling. Fernsehen und WLAN sind ebenfalls vorhanden und die Nutzung der Waschmaschine erlaubt leichtes Gepäck ... Die gesamte Anlage ist sehr gepflegt und der Pool groß genug zum Schwimmen . Uns hat es sehr gut gefallen - es gibt einen schönen Strand, den man mit Gepäck am besten per Mietwagen aufsucht (Parkplatz kostenfrei vorhanden - 5 Min. Fahrzeit), eine Strandpromenade, gute Einkaufsmöglichkeiten, viele Lokale und eine Menge Ausflugsziele in der Umgebung. Material und Tipps hierzu sind reichlich in der Wohnung zu finden - die persönliche Betreuung vor Reiseantritt und vor Ort ist vorbildlich. Wir kommen sicher einmal wieder

Fam. F. aus Gelnhausen

 

 

Abwechslungsreiche Ferientage                                               

Bewertung vom 10.07.2018 (Reisezeit Juni-Monte-63)

 

2018 Mitte Juni waren wir erstmalig in Andalusien und haben ganz viele interessante Eindrücke gewonnen. Alle Informationen unserer Vermietrin waren sehr ausführlich und besonders hilfreich.

Nach Ankunft in der schmucken, toll ausgestatteten Ferienwohnung, mit herrlichem Balkonausblick auf die sehr gepflegte Anlage mit Pool, Palmen und das Meer, waren wir begeistert. Unternehmungen aller Art sind möglich. Besuch der legendären Tapasbar La Taberna del Pintxo im historischen Stadtzentrum von Marbella, gemeinsam mit unserem freundlichen Vermieter und dessen Bruder, es war eine tolle Erfahrung und ist jedem Besucher unbedingt zu empfehlen. Das Hinterland mit seinen weißen Dörfern ist gut erreichbar, so auch Mijas Pueblo. Der historische Stadtteil von Ronda mit seiner wechselvollen Geschichte, gigantischen Brücken über einer gewaltigen Schlucht, muss man erleben. Es gibt überall lange Strände, die jederzeit zugänglich und sauber und gepflegt sind. Wir waren gern in Fuengirola. In Malaga gibt es auch viel zu erleben. Man kann sogar mit dem Zug ins Zentrum fahren, was zu empfehlen ist.

 

Ein tolles Erlebnis war die Johannesnacht am 23.06.18. Viele Menschen mit Familie kamen an den Strand von Mijas, um das Mitternachtsfeuer zu erleben, es wurde gekocht und gefeiert. Es erklang sehr gute Livemusik in den Strandbars, was uns bis zum frühen Morgen dort hielt. 
In der Strandbar bei Antonio hat es uns auch gefallen, gutes Essen und eine freundliche, familiäre Atmosphäre. 
Überall gibt es gegrillte Sardinen, unbedingt probieren. Von Fuengirola haben wir spontan eine Bootsfahrt zur Delphinbeobachtung unternommen. Sehr zu empfehlen mit der freundlichen Besatzung von Alboranexplorer.           Wir hatten eine schöne Zeit.
Was uns anfänglich schwer viel, war der viele Verkehr auf der Autobahn. Die ist sehr gut beschildert und wir kamen dann gut zurecht. In der Fewo hört man davon nichts, bei Wind vom Meer vielleicht ein leises Rauschen.
Fahrt mal hin und erlebt es selber.                  

Karin und Christian K. aus Wittichenau/Sachsen (K+S)

Unsere Anmerkungen (aus Portal: ferienwohnungen.de Objekt 99206):

Vielen herzlichen Dank für diesen ausgesprochen ausführlichen Urlaubsbericht! Ihre Erfahrungen bestätigen es auch wieder: von Monte-63 aus muß man nicht weit fahren, es gibt auch im Umkreis von 50 Kilometern sehr viel Schönes zu entdecken. Eine Busfahrt nach Marbella oder Fuengirola, mit dem Zug nach Malaga: der gut organisierte Nahverkehr macht es möglich auch mal ohne Auto und Parkplatzsuche unterwegs zu sein. Dann kann man auch ein gutes Gläschen Wein noch besser genießen....und um die weiter entfernten Schönheiten zu entdecken, führen gut ausgebaute Autobahnen, die auch wenig befahren sind und Schnellstraßen nach Gibraltar, Sevilla, Jerez, Granada mit Alhambra und natürlich auch nach Cordoba.

 

 

Top Urlaubsadresse                                                                          

Bewertung vom 26.04.2018 (Reisezeit April -Monte-62)

 

Nicht nur die Wohnung sondern auch die gesamte Ferienanlage machte einen sehr gepflegten Eindruck.Die Wohnung Nr 62 war sehr geschmackvoll eingerichtet.Wir haben uns hier von Anfang an sehr wohlgefühlt und nichts vermisst.Noch nie haben wir erlebt, dass die Fotos im Internet mit der Wirklichkeit so überein stimmten wie in diesem Fall. Hier war nichts getürkt oder übertrieben.Silivia und Thomas,die guten Hausgeister, waren jederzeit ansprechba.r
Die liebevoll zusammengestellten Tipps für einen abwechslungsreichen Urlaub,zusammengestellt in 3 dicken Mappen, waren eine wertvolle Hilfe. Ohne diese umfangreichen Informationen hätten wir manches so nicht entdeckt.Diese Infos machen Geschmack auf mehr.

Rentnerehepaar aus dem Sauerland

 

Unsere Anmerkungen (aus Portal: ferienwohnungen.de Objekt 99206)

Vom "Sterneabzug" bei "Sauberkeit" sofort alarmiert, hat unser Nachfragen bei Ihnen ergeben, dass der Grund hierfür der Zustand der kleineren Fenster waren. Als Erklärung hierzu: in den letzten Wochen lag sehr viel dicker, roter "Saharastaub" in der Luft, dazu noch Regen und wechselnde "Wetterseiten", je nachdem, ob Wind vom Meer oder von Bergen kam, dies alles hat die andalusischen Hausfrauen verzweifeln lassen, jeder Putzerfolg wird innerhalb von Stunden zunichtegemacht. Etwas beruhigter waren wir, als wir hörten, dass die großen Panoramascheiben (geschützt durch den Balkonüberstand) einwandfrei und blitzblank waren (ebenso wie der Rest der Wohnung).
Deshalb noch einmal unsere Bitte: wenn etwas ist, nehmen Sie einfach sofort Kontakt mit uns auf oder rufen Sie unsere Hausfee an. So können wir den Dingen sofort und ohne große Umstände gemeinsam auf den Grund gehen.
Es gibt sehr viel zu entdecken und zu erleben auch in der direkten Umgebung; man muß gar nicht weit fahren. Wir freuen uns sehr, dass es Ihnen "Geschmack auf mehr" gemacht hat.

 

                                                             

Wohlfühl-Wohnung                                                                                    

Bewertung vom 28.02.2018 (Reisezeit März 2018 - Monte-62)

 

Diese "Wohlfühl-Wohnung" hat alles, um sich hier wie zu Hause zu fühlen.

Eingebettet in freundlicher Umgebung mit herrlichem Blick auf das Mittelmeer.
In kürzester Zeit, sind sehr schöne Ausflugsziele zu erreichen.

 

Fam. Varenkamp aus Ganderkesee 

 

schöne Ferienwohnung                                                                    

 

Bewertung vom 12.03.2018 (Reisezeit Februar – Monte-62)

 

Wir können uns nur dem anschliessen was unsere Vorredner schon geschrieben haben.Wir sind zwar keine Golfer wie die Fam. aus Bonn,dafür begeisterte Wanderer.Haben die Naturschutzgebiete im Hinterland erwandert ,traumhaft schön. Riechen,sehen,fühlen ein Erlebnis-Sierra Blanca mit Refugio de Juana -Sierra de Mijas -Torcal de Antequera -Mijas das weisse Dorf,es lässt sich noch vieles aufzählen,einfach nur schön.
Man kommt als Gast und geht als Freund,wir hatten das Glück das Fam.Gier zur gleichen Zeit vor Ort war so hat man vieles erfahren und auch versteckte Ecken gefunden,der gesamte Urlaub (4 Wochen)im Februar 2018 war einfach genial.

 

Gesa und Klaus aus Hannover

 

Ferienwohnung                                                                                      

 

Bewertung vom 12.03.2018 (Reisezeit Januar – Monte-63)

 

Wir haben erstmals Urlaub in einer Ferienwohnung gemacht. Ziel war Andalusien mit der Möglichkeit Golf zu spielen. Übers Internet sind wir dann bei der Familie Gier Monte-62/63 gelandet. Ein war ein reiner Glücksfall.Wir waren in der Penthauswohnung. Eine sehr schön gelegene Wohnung im 2.Stock mit einem grandiosen schönen Blick aufs Meer. Teilweise mit Blick bis nach Afrika. Die Anlage liegt in einem sehr schönen Garten mit Pool und Sportgeräten. Die Wohnung ist mit wirklich allem sehr gut ausgestattet. Haus und Garten sind sehr gepflegt. Bei der Planung wurden wir in allen Bereichen super durch Fam. Gier unterstützt. In der Wohnung liegen diverse Ordner mit Vorschlägen zum Einkaufen, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge; Restaurants u.s.w. Wir sind Golfspieler, auch dazu hatte die Fam. Gier uns mit den nötigen Infos versorgt. Sowohl von der Lage als auch von der Vorbereitungen durch die Fam Gier können wir die Ferienwohnung unbegingt weiterempfehlen. Wir werden ganz bestimmt wiederkommen.

 

 

Familie Kie. aus Oldenburg 

 

Sofort wieder... !                                             

 

Bewertung vom 24.02.2018 (Reisezeit Jan. 2018 - Monte-62)

 

Gerne reihen wir uns in die Liste der vielen tollen Bewertungen für diese Ferienwohnung ein. Ein großer Wohlfühlfaktor setzte schon kurz nach Betreten der Wohnung ein. Silvia, die zuverlässige Ansprechpartnerin vor Ort, erklärte uns geduldig alle wichtigen Details und vermittelte uns das Gefühl, dass wir hier in einer Ferienwohnung gelandet waren, deren Eigentümer weit überdurchschnittliches Interesse am Wohlergeben ihrer Gäste haben. Der Vorabkontakt mit der Familie Gier gestaltete sich schon in herzlicher und fürsorglicher Art, wie wir es bei anderen Vermietern noch nie erlebt hatten.
Da wir uns für 4 Wochen im Winter in Miraflores aufhielten, war es für uns sehr wichtig, dass die Wohnung in den Abenstunden oder an kühleren Tagen gut zu heizen war. Eine neue Klimaanlage und zusätzliche Infrarotpanele im Wohn- und Schlafzimmer sorgten sehr schnell für eine angenehme Wärme. Bei einem längeren Aufenthalt im Winter war es für uns auch wichtig, dass ein moderner Flachbildfernseher zuverlässig deutsches Programm bot. Ebenso angenehm war das gut funktionierende W-lan-Netz. 
Da wir Golfspieler sind und die Region aus früheren Besuchen schon kannten, waren unsere Ausflüge nicht so umfangreich. Aber Malaga und Marbella waren ein unbedingte Muss. Der nahegelegene Golfplatz Miraflores bietet im Winter vergleichsweise günstige Monatsmitgliedschaften. Nächsten Winter kommen wir wieder!

Familie Eva. und Friedrich H. aus Bonn

 

 

 

Oktoberfreude                                                                                           

Bewertung vom 02.11.2017 (Reisezeit Ende Oktober - Monte-62)

 

Wie im Telefonat schon mitgeteilt, war unser Aufenthalt in Ihrem Appartement wieder sehr schön.  Wir haben uns ausgesprochen wohl gefühlt, das neue Bad gefällt uns gut.

 

Unsere Unternehmungen werden schon überwiegend in Ihren Unterlagen beschrieben.

Ein besonders schönes Ziel, das wir im Reiseführer gefunden haben, ist Casares. Dieses schöne, weiße Dorf hat uns gut gefallen und ist unseres Erachtens einen Hinweis wert.

Das Dorf ist schön und wenig touristisch, man kann vor allem auch Gänsegeier beim Segeln und den  Anflug auf ihre Horste beobachten.

 

Herzliche Grüße und gute Wünsche

 

Monika und Friedrich Schröder aus Werther

 

....und nächstes Jahr wieder                                            

zu Gast im Oktober 2017 als Familie mit Kind zum Badeurlaub / Monte-62

Großer Balkon mit toller Aussicht auf das Meer, angenehme Atmosphäre in der Wohnanlage, schöner Pool, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Strand in fußläufiger Nähe, Wohnung ist mit allen Annehmlichkeiten des täglichen Lebens ausgestattet, Vermieterin versorgt die Gäste mit allen notwendigen Informationen des täglichen Lebens vor Ort.

Familie M-K aus Hannover (VHV)

 

Energie tanken                                                                                         

Bewertung vom 10. Okt. 2017 (Reisezeit Juli 2017 / Monte-63)

 

Mit einem rundum Sorglos-Paket ( detaillierte Informationen über die Wohnung/ Umgebung/ Einkaufsmöglichkeiten usw. vom Vermieter) im Gepäck konnten wir in den Urlaub starten.

 

Da wir schon das 3. Mal dort unseren Urlaub verbrachten, war es wie nach Hause kommen. Die Wohnung ist hervorragend ausgestattet und mit Liebe zum Detail eingerichtet.

 

Unsere Ausflugsziele zogen uns dieses Jahr ins Innenland. Dank der Informationsmappen vor Ort mit detaillierten Beschreibungen und Routen sahen wir traumhafte Landschaften. Abendliche Spaziergänge an der neuen Strandpromenade oder der Sprung in den Pool schlossen unsere Tage ab.

Vielen Dank sagen wir an den Vermieter und an die deutschsprachige Betreuerin vor Ort ( die gute Seele der Wohnung), die uns mit Rat und Tat im Vorfeld zur Seite standen und jederzeit, während unseres Aufenthaltes dort bei Bedarf, erreichbar gewesen wären.

 

Peter G. aus Wolfsburg

 

 

Sehr gepflegte, sehr schöne Wohnung                                                                  

 

Bewertung vom 22.07.2017 (Reisezeit Mai/Juni - Monte-62)

 

Der Weg zur Urbanizacion Miraflores gestaltet sich ambivalent. Zunächst passiert man die alten und neueren Bausünden im Süden Spaniens: Torremolinos mit seinen alten Touri-Hochhäusern, Benalmadena, eine neuere Touristenhochburg und schließlich Fuengirola mit seiner von Hochhäusern eingefassten Promenade. Fährt man dann weiter auf der Autobahn „um die nächste Ecke“,  wird es - wenigstens -  etwas anders.

 

Schließlich erreicht man La Cala de Mijas – ein für unser Gefühl noch sehr schönes Örtchen mit einem außerordentlich schönen Strand, der intensiv gepflegt wird. Alle 50 Meter ist ein Mülleimer aufgestellt, alle Nase lang ein WC. Selbst an Pfingstsonntag, als alle Spanier mit Sack und Pack an den Strand pilgerten, waren noch angenehme Plätzchen zu finden.

 

Nach Cala de Mijas erreicht man die Urbanizacion Miraflores, eine ebenfalls sehr gepflegte Feriensiedlung. Die Wohnung liegt oben am Berg. Sie ist sehr gut ausgestattet (Sonnenliegen

und Sonnenschirme inclusive) und eingerichtet, das Bad im Frühjahr – hervorragend – renoviert.

 

Und dann dieser Blick vom Balkon, grandios. Bei guter Sicht kann man Afrika nicht nur erahnen,

man erkennt die Konturen. Allein das ist für uns Erholung pur. Die gesamte Anlage ist – auch

wenn wir uns wiederholen – äußerst gepflegt. Es gibt sogar einen Pool für kleinere Kinder.

 

Natürlich gibt’s das Eine oder Andere zu sehen: wer bei über 30o im Schatten nicht allzu weit mit

dem Auto fahren möchte, dem können wir Abstecher nach Benalmadena Pueblo, ein kleines

Dörfchen am Berg mit herrlicher  Aussicht, und in das Naturreservat Dunas de Artola o

Cabopino, eine Dünenlandschaft mit schönem Strand, empfehlen. Natürlich sind auch Marbella

und insbesondere Malaga einen Abstecher wert. Dort hat man den langen Sandstrand

vor dem Hafen hervorragend neu gestaltet. Über andere Sehenswürdigkeiten kann man sich in Reiseführern informieren.

Alles in Allem eine sehr schöne Ferienwohnung – mit Potential für Ausflüge: 

 

Familie Köhring aus Osnabrück

 

"Mi casa es su casa"                                                                       

Bewertung vom 31.05.2017 (Reisezeit April 2017 - Monte-62)

 

Wir durften zwei wunderschöne Wochen in dieser traumhaften Wohnung verbringen. Von der ersten Minute an waren wir hier Zuhause. Es fehlt an nichts! Eine absolut gepflegte Anlage mit tollem Pool, das exzellent ausgestattete Apartment mit herrlichem Meerblick, sowie eine attraktive Umgebung, die sowohl zu vielfältigen Unternehmungen, als auch zum Relaxen einlädt, lässt keine Wünsche offen. Ein herzliches Dankeschön für die gute Betreuung, auch vor Ort, und an die sehr sympathischen Eigentümer, die immer mit Rat und Tat zur Stelle sind, und nach dem Motto "Mi casa es su casa" vermieten.
Bis bald mal wieder, wir freuen uns schon jetzt!

 Doris und Adi

 

So eine tolle Ferienwohnung                                                      

Bewertung vom 29.05.2017 ( Reisezeit April Monte-63)

 

Wir waren jetzt schon das 2mal hier,immer wieder schön. Vom ersten Kontakt mit Fam. Gier bis zur Begrüßung durch Sylvia,der gute Hausgeist in Mjias,war alles Bestens. Die Lage der Wohnung Monte 63 ein Traum ,zum Frühstück auf dem Balkon, mit Blick auf das Meer.
Da wir im Urlaub nicht kochen,gibt es im Umkreis von 2km sehr viele gute Restaurants mit sehr leckerem Essen.

Man sollte auch das Hinterland von Mjias nicht vergessen. Hier gibt es Stauseen und Gebirgsschluchten, die zum Wandern einladen. Aber ich möchte nicht zu viel loben,sonst wird es immer schwieriger eine freie Wohnung zu bekommen. 

Von Gerlinde & Volker Stark 

 

Unsere Anmerkung:

Auch für "Wiederkommer" gibt es immer wieder Neues und Schönes zu entdecken.

In Miraflores und vor allem in Mijas-La Cala haben wir es auch in Bezug auf Restaurants sehr gut. Ob direkt an unserem Hausstrand  "unser" Antonio oder das La Lucera: die Fischgerichte sind wirklich sehr lecker. Das indische Restaurant The Connoisseur bei unserem direkten Centro Comercial darf nicht unerwähnt bleiben.

Auf dem Weg Richtung La Cala findet man an der Strandpromenade eine Vielzahl von "vornehmen Restaurants" aber auch einige Chiringuitos - jedes hat seine Spezialität. In La Cala selbst hat uns das El Torreon als "Italiener" überzeugt;daneben gibt es wunderbares hausgemachtes Eis im "El Deseo" (der Cortado dort macht jeden munter); im Winter waren wir dann endlich mal im El Olivo in der Calle Butiplaya - ein wunderbares Erlebnis! 

Wir haben in den Wohnungen ausliegend einen eigenen kleinen Restaurantführer  auch für Malaga und Marbella zusammengestellt - selbstverständlich sind wir dabei auch den Empfehlungen unserer Gäste gefolgt. Es gibt so viele gute Einkehrmöglichkeiten - keine Chance diese Aufgabe alleine zu schaffen!

 

 

Von 18 bis 80  /gelungener 3-Generationen-Urlaub             

Bewertung vom 18.04.2017 ( Reisezeit April /Monte-62 und 63)

 

Wir haben die Zeit in ihren Appartements sehr genossen. Die Wohnungen sind perfekt ausgestattet, sehr geschmackvoll eingerichtet, die Aussicht vom Balkon einfach nur herrlich und wir haben uns richtig wohlgefühlt. Durch die Fülle an Informationen in den Mappen waren das tägliche Leben und die Ausflüge leicht zu bewerkstelligen. Was die Restaurants betrifft standen bei uns das El Olivo und Antonio ganz weit oben. In der Pizzeria im Centro commercial wurde man sehr freundlich aufgenommen, Pizza und Pasta waren o.k. Das Venta del Golf hat uns weniger gefallen ( TK- Baguette als Knoblauchbrot muss einfach nicht sein). In der zweiten Woche haben wir noch eine Jeeptour in die Berge und nach Ronda gemacht mit Monte Aventura Ecotours (sehr empfehlenswert). Abseits der Touristenpfade haben wir schöne Bergdörfer ( blaue und weiße ) gesehen, viel erfahren über Natur, Land und Leute, fantastisch zu Mittag gegessen und Ronda von einem Punkt gesehen, wo auch nicht jeder hinkommt. Desweiteren waren wir noch in Benalmadena und  einen Strandtag in Fuengirola gab es auch noch. 

 

Viele Grüße auch von dem Rest meiner Familie

Dr. Stephan K. aus Düren

 

 

Gern dort gewesen                                                          

Bewertung vom 05.12.2016 Reisezeit November/Monte-63 )

  

Sind nett von Sylvia in Miraflores empfangen worden. Wegbeschreibung super. Schöne Wohnung, liebevoll eingerichtet. Schöne Aussicht zum  Meer.

 

Tip: Naturpark El Torcal ca. 70 Km nördlich von Malaga. Wunderschöne Steinformationen und Wanderwege.

 

Reiner und Astrid F-H. aus Söhrewald

 

 

Erwartungen übertroffen 

Bewertung vom 03.12.2016 (Aufenthalt November Monte-62)           ★ +1/2

 

 

Wir haben unseren Aufenthalt in Miraflores im November sehr genossen.

 

Hatten wir in den 4 Wochen auch ein paar Regentage, war das Klima dennoch sehr angenehm, um lange Strandspaziergänge zu unternehmen,  

 

Möglichkeiten gab es genug . Von "zugebauten" Strandpromenaden bis hin zu einem wunderschönen Naturschutzgebiet, dass uns an Sylt erinnert hat , konnten wir täglich Neues in der Umgebung entdecken. 

 

Obwohl nur relativ wenige Touristen zu der Jahreszeit dort waren, gab es überall an den Strandpromenaden genug Möglichkeiten um Kaffee zu trinken und zu verweilen oder um eine Kleinigkeit zu essen. Keine übertriebenen Preise und freundliche Bedienung.

 

Die Anlage, wo wir gewohnt haben, war gepflegt und "überwacht", die Wohnung hell und freundlich und mit allem ausgestattet, allein der Wäschetrockner entsprach nicht unseren Standards.

 

Wir haben uns rundum wohl und sicher gefühlt, zumal bei möglichen Problemen ein Ansprechpartner zur Verfügung gestanden hätte.  

 

Von der Wohnung aus konnte alles problemlos auch zu Fuß erreicht werden, was wir weitestgehend getan haben.

 

Mit dem Mietwagen sind wir in den gesamten 4 Wochen nur 300 km gefahren.

 

Wir könnten uns vorstellen, dort noch einmal den November zu verbringen.

 

Ihnen noch einmal ganz herzlichen Dank für die tolle Betreuung von Anfang an !! 

 

Bewertung in Sternen : 4+

 

 

Anne und Thomas W. aus Kassel 

 

 

 

Urlaubseindrücke (kurz und bündig)                   

Bewertung vom 26. Okt. 16 (Reisezeit Anfang Okt. 2016 / Monte-63)

 

... unser Urlaub in Miraflores war toll. Eine wirklich schöne Wohnung mit Top-Ausstattung sowie sensationellen Panoramen. Sehr gut gefallen hat uns auch der örtliche Strand. 

Viele Grüße  Familie Göldner-Jentsch

 

 

Gruesse aus Texas:                                                                   

Bewertung vom 29. Okt. 2016 (Reisezeit Sept. 2016 / Monte-63)

 

Conveniently situated in a wonderful gated neighborhood, the apartment is tastefully furnished and equipped with everything you might need during your stay.  From the living room and balcony areas, you have a spectacular view of the Mediterranean as well as overlooking the immaculately landscaped private pool area.  It has a very relaxed atmosphere.  We particularly liked the convenience of having a supermarket and several good restaurants located within walking distance.  

 

Located between Malaga and Marbella, it's perfect for taking day trips to nearby points of interest.  We particularly enjoyed the lovely town of Ronda as well an afternoon in Gibraltar.   For beach lovers, you will find it's only a 5 minute drive from the apartment and offers convenient parking.   For an afternoon of air-conditioned shopping, head to nearby Miramar Mall.

 

Our only regret was that we didn't book a longer stay! We rate the over-all experience as Five Stars.Thank you for such an enjoyable and relaxing week!

We hope to visit you again sometime in the near future.

 

Warm regards

Hollie and Jurgen -  Dallas/Texas

 

 

 

 Ausgestattet "wie daheim"                                       

Bewertung vom 06.10.2016 (Aufenthalt Sept. 2016 / Monte-62)

 

Unser Urlaub ist nun leider schon wieder fast zwei Wochen vorbei. Aber die Erinnerung daran ist noch sehr präsent. 

Sie haben zwei wunderschöne Wohnungen in traumhafter Lage und wir haben uns dort sehr wohl gefühlt. Alles hat perfekt gepasst von Anfang an. 

Ihre Hausdame Silvia hat uns wunderbar eingewiesen und ansonsten haben Sie alles so unglaublich perfekt ausgearbeitet mit Ihren Mappen, dass keine Fragen offen bleiben.

 

Mit dem Finden einiger Sehenswürdigkeiten haben wir uns etwas schwer getan, denn  unser Navi fand nicht immer direkt zu den Punkten, da wir oft keine konkreten Straßennamen

hatten. Aber wir hatten ja Urlaub und so viiiiiieeeeeeel Zeit ;-) Was wir alles gesehen und erlebt haben, wird in unserer Erinnerung bleiben.

 

Ihre Wohnungen sind total gemütlich und perfekt eingerichtet und ausgestattet wie "daheim". 

Man MUSS sind einfach wohlfühlen. Ein großes Lob für Sie dafür. Auch für Ihre "persönliche 

Betreuung" vor und auch während unseres Urlaubs. 

Wir werden auf jeden Fall wiederkommen und Sie bzw. Ihre Wohnungen werden wir 

weiterempfehlen, was wir auch schon getan haben.

 

Wir wünschen Ihnen alles Liebe und Gute und nochmals herzlichen Dank, dass wir bei Ihnen 

"leben" durften. 

Gabi und Jörg Grosch

 

 

 

Gruesse von Gästen aus Portugal:                                            

(Bewertung erstellt im Sept. 2016 (Aufenthalt August 2016- Monte-62)

Boa tarde 

Estive 7 dias no monte 62 o qual classifico de 5 estrelas. O apartamento é magnífico. Muito limpo e confortável. Tem tudo o que é necessário. Tem uma vista fabulosa para o mar e para a piscina do condomínio. O condomínio está muito bem servido e localizado. 

O apartamento tem a piscina mesmo ao pé e a praia muito proxima. Os locais de interesse estão muito perto e a zona e fantástica.

Classifico a estadia de nível 5 é uma experiência a repetir.

Mais uma vez agradeço toda a amabilidade.

Atentamente 

 

Paula Alves

 

 

 „Urlaub zum Entspannen“                                       

Bewertung vom 20.08.2016 (Aufenthalt Aug. 2016 / Monte-62)

 

Im August 2016 hatten wir das Vergnügen Im Monte 62 unseren Sommerurlaub zu verbringen. Die Wohnung ist liebevoll eingerichtet und verfügt über alles was man für 4 Personen braucht. Ein paar mehr Ablageflächen/Stauräume z.B. für Koffer wären gut, aber es geht auch so. Vom Balkon aus blickt man über Miraflores direkt aufs Meer. Und nachts spiegelt sich der Mondschein auf dem Wasser….ein Traum.

Gut ist,  dass die Anlage nur über einen „Chip“ zu betreten ist, ebenso wie der Poolbereich. Dies gibt ein gewisses Gefühl von Sicherheit, wenn die kids mal alleine den Pool besuchen. Dieser ist aber auch vom Balkon aus einsichtig.

Die Tipps in den Mappen waren sehr hilfreich: Das „whale-watching“  in Tarifa mit firmm, war das Highlight unseres Urlaubes. Sogar unsere beiden Kinder 15/11 Jahre waren begeistert. Nur so als Tipp: Die morgendliche Fahrt um 9 Uhr nehmen, sonst steht man Stunden in der Hitze im Stau.

Wir machen schon seit mehreren Jahren Urlaub in Spanien, aber eine so gepflegte Ferienwohnung und auch Anlage hatten wir selten. Auch das Fam. Gier angerufen hat um zu fragen ob alles in Ordnung ist, fanden wir echt nett. Deswegen und wegen vielem mehr vergeben wir 5 von 5 Sternen 

 

Familie S. aus Hanau

 

 

 

 

Ein toller Urlaub in einer außergewöhnlich schönen Ferienwohnung.

 

Bewertung erstellt 31.07.16 (Aufenthalt Juni 2016 – Monte-63)             

 

Wir durften im Juni 2016, 3 Wochen in der Monte 63 verbringen. Eine modern, gemütliche und vor allen Dingen top gepflegte Wohnung, in der wir uns sehr wohl gefühlt haben. Der Ausblick vom Balkon ist traumhaft und hat uns jeden Tag wieder fasziniert. Auch der Aussenbereich mit Pool und Garten waren in einem super gepflegten Zustand. Alles was uns im Vorwege von Fam. Gier gesagt wurde, war nicht übertrieben und traf zu 100 % zu. In diesem Zusammenhang muß man auch die außergewöhnlich nette Hilfsbereitschaft durch Silvia und ihren Mann erwähnen, die bei allen Fragen vor Ort sehr kompetent und vor allen Dingen sofort beantwortet wurden. 

 

Wir waren mehr als zufrieden und werden auf jeden Fall wiederkommen, planen sogar im Frühjahr 3 bis 4 Monate dort zu verbringen. Wir vergeben an Wohnung, Vermieter und Betreuung vor Ort vollkommen gerechtfertigte 5 Sterne. 

 

Michael und Ellen Kubannek, Ellerau

 

Sonnige Ferien ...                                                    

Bewertung vom 01.08.16 -  Reisezeit Juli 2016 (Monte 62)

 

Wir haben die 14 Tage in Ihrer ruhigen Wohnung genossen. Der Ausblick vom Balkon aufs Meer ist einfach toll !

Die Wohnung ist sauber und die Ausstattung umfasst alles was man zur Selbstversorgung im Haushalt benötigt.

Die Außenanlagen sind sehr gepflegt.

Familie Gier stellt viele Tips rund um den Urlaub zur Verfügung und ist jederzeit errreichbar.

 

Vielen Dank und herzliche Grüße

 

von Familie R. aus O. (2 Erw.+2Kd.)

 

 

Schon im Urlaub wie zuhause                                                 

Bewertung wurde erstellt 06.05.2016 Reisezeit Mail  (Monte-63)

Die Angaben über die Wohnung bezüglich der Lage und der Ausstattung waren sehr gut. Wir würden mit Wein und Wasser begrüßt. Die Wohnung war sehr sauber und gut ausgestattet. Mit den Vermietern gab es einen regen Austausch vor Reisebeginn. Unser Wohlbefinden lag Ihnen sehr am Herzen.Das Informatinsmaterial in der Wohnung war riesig. Wir würden die Wohnung jederzeit wieder mieten und auch an Freunde weiterempfehlen. 

Sabine und Uwe aus Lehrte (K+S) 

 

Traumhaft...                                                                                     

 

Bewertung wurde erstellt 24.04.2016 Reisezeit März/April  (Monte-62)

 

Wir hatten einen tollen Urlaub, dazu beigetragen hat diese schöne Ferienwohnung. Nach wunderbaren Ausflügen, z.B. nach Granada, Sevilla, Ronda haben wir uns wieder auf unser Zuhause auf Zeit gefreut. Der traumhafte Ausblick auf das Meer und die gemütliche Einrichtung in herrlichen Farben haben wir einfach genossen. Es fehlt wirklich an nichts und der Kontakt mit den Vermietern war sehr freundlich. Wir kommen gerne wieder!

 

Barbara u. Dieter R. aus Löhne

 

 

 

 

Traumhafter Osterurlaub                                                

Bewertung wurde erstellt März 2016 - Reisezeit März/April 2016 (Monte-63)

Wir waren in den Osterferien für 11 Tage in dieser wunderschön gelegenen Ferienwohnung und haben den Aufenthalt rundum genossen!
Die Wohnung ist wirklich sehr gut ausgestattet (angefangen bei den Gewürzen in der Küche, bis hin zu Wärmflasche, Kofferwaage, Kühlbox und Strandliegen ist alles vorhanden!) und liegt in einer sehr gepflegten und ruhigen Ferienanlage.
Von der Wohnung hat man einen tollen Blick auf's Mittelmeer, den Garten mit Pool (Poolbar mit WLAN und leckerem Kaffee!) und auf das hügelige Hinterland.
Die Wohnung selber ist sehr gepflegt, sauber und für alle Eventualitäten ausgestattet. Wir fühlten uns alle wie zu Hause!
Auch die Betreuung durch Familie Gier ist vorbildlich! Sooo viele Informationen über Land, Leute, lohnende Ausflüge, ... haben wir noch nie in einer Ferienwohnung vorgefunden und es hat Spaß gemacht, immer mal wieder in den Ordnern zu stöbern.
Die Betreuung vor Ort war sehr freundlich und klappte reibungslos!

Wir haben das sonnige Frühlingswetter der Costa del Sol für Ausflüge nach Malaga, Ronda und Mijas (typische weiße Dörfer), lange Spaziergänge am Strand (wunderschöner Spazierweg auf Holzstegen), einen Besuch der Alhambra und des Bioparks (Zoo) in Fuengirola genutzt.
Entspannen konnten wir außerdem bei leckerem spanischen Essen direkt am Strand (besonderen Dank an Familie Gier für die Restaurant-Tipps!).

Wir waren bestimmt nicht das letzte Mal in dieser Gegend - besonders in der Nebensaison absolut empfehlenswert!!!

 

Familie Matthias+Eva mit Charlotte H. aus Fuldatal-Rothwesten

 

 

 

Toller Ausblick bis Marokko                                       

Bewertung wurde erstellt April 2016 - Reisezeit 4 Wochen März 2016 (Monte-63)

 

Sehr schöne Wohnung in einer super gepflegten Anlage. Ausgezeichnete Vorbereitung durch die Vermieterin. Alle Fragen wurden schnell und ausführlich beantwortet, auch die Betreuung vor Ort war bestens.
Am besten gefielen uns die einsamen Gebirgsstraßen um Ronda

Hans-Joachim und Edith S. aus Fuldabrück

 

Unsere Anmerkung:

Die Wandergebiete von Mijas und Benalmadena sind ein herrliches Erlebnis. Man findet Strecken vor, die mit „fast deutscher Gründlichkeit“ liebevoll ausgeschildert sind.

 

Die Serrania de Ronda, diese wildromantische Bergkette – das ist noch einmal eine ganz besondere Geschichte.  Fast erwartet man,  dass hinter der nächsten Wegbiegung immer noch einer der geheimnisumwitterten, berühmt-berüchtigten Bandoleros erscheint.  Was einem aber wirklich bevorsteht, ist der nächste atemberaubende Ausblick. Selbst vom Auto aus, ist es ein großartiges Erlebnis. Wie mag es dann erst sein, wenn man auf einem der vielen, vielen Wanderwege auf Schusters Rappen die Gegend durchstreift ….

 

Frühstück auf dem Balkon mit Meerblick                              

 

Bewertung wurde erstellt März 2016 - Reisezeit März 2016 (Monte-62)

 

Es ist immer ein wunderbares Gefühl, wenn man eine Ferienwohnung betritt und den Eindruck hat, dass der Urlaub gut beginnt. Dieses Gefühl kommt in dieser Fewo sofort auf.Wir haben die Vermieter als nett, engagiert und sehr hilfsbereit wahrgenommen. Man fühlt sich wirklich als Gast.Das gute Wetter während des ganzen Urlaubs trug natürlich auch zum guten Gesamteindruck bei.
Jeden Morgen konnten wir unser Frühstück auf dem Balkon einnehmen, denn die Sonne kam kurz nach 8:00 h "um die Ecke". Im März ist es von der Temperatur her gerade richtig für Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und ausgedehnte Spaziergänge. Von hier aus kann man z. B. gut Wanderungen in der Sierra de Mijas unternehmen. Man fährt ca. 30 Min. bis nach Mijas Pueblo, und auf der Strecke Mijas - Coin gibt es zwei Parkmöglichkeiten. Die erste bei der Ermita (Kloster/Einsiedelei) ist stets ziemlich voll, wir empfehlen die zweite ca. zwei Kilometer weiter auf der linken Seite. Hier gibt es eine gute Einstiegsmöglichkeit für diverse Wanderungen, die ausgezeichnet in mehreren Farben dargestellt sind. Das Naturschutzgebiet "Montes de Málaga" lohnt sich dagegen nicht, im Gegensatz zum Botanischen Garten. Und für Málaga selbst sollte man sich auf jeden Fall Zeit nehmen.
Sehr gut kann man auch am Strand direkt bei Cala de Mijas und Calahonda gehen, da hier ein ca. sechs Kilometer langer Holzbohlenweg angelegt ist. 

Wir haben uns in den elf Tagen unseres Aufenthalts sehr wohl in der Wohnung und der Umgebung gefühlt. Torremolinos allerdings sollte man meiden, wenn man dem lauten Rummel entgehen will.

 

Silke und Ulrich B. aus Hamburg

 

Unsere Anmerkung:

Vielen Dank speziell nochmals für die Wandertips!

Die Sonne meint es in diesem Winter sehr gut - fast durchgängig frühlingshafte Temperaturen. Bei der Gelegenheit: Auch für die "Frierkatzen", die es abends gern noch etwas wärmer haben, ist jetzt noch besser gesorgt: ab diesem Winter verstärkt eine neue Infrarot-Flächenheizung die heimelig-kuschelige Atmosphäre.

 

 

Traumhafter Blick auf Anlage und Meer                                                      

Bewertung erstellt Nov. 2015 - Reisezeit Juli 2015 (Monte-63)

 

Wir hatten schon im letzten Jahr die Gastfreundschaft von Familie Gier genießen dürfen, in diesem Sommer waren wir wieder da, diesmal in der Penthauswohnung Monte 63. Man kommt rein, fühlt sich wohl, öffnet die Terrassentür und blickt hinaus auf die wunderbare Anlage mit Pool und natürlich aufs Meer. Die Wohnung ist super ausgestattet mit allem, was man braucht. Monte 62 ist schon eine super Wohnung, aber Monte 63 hat uns noch ein bisschen mehr gefallen: man ist noch ein bisschen höher und darum noch mehr "über den Dingen", außerdem hat uns die moderne Einrichtung sehr gut gefallen. Die Begleitung und Betreuung von Familie Gier ist wirklich großartig, danke dafür! Antje und Dietmar

 

Unsere Anmerkung:

Modern oder traditionsgemäßer – beides hat für uns seinen Reiz! Monte-62 bietet neben dem fantastischen Blick über das Meer einen direkten Sichtkontakt vom Balkonstuhl aus auf den Pool und in den weitläufigen Garten. Wir könnten uns vorstellen, dass das gerade für Familien mit (größeren) Kindern so seine Vorteile hat.

Im übrigen danken wir dafür, dass Sie sich auch dieses Mal die Zeit für eine Bewertung genommen haben.
 

Sangria und Sardinen nach dem Strandspaziergang

 

Bewertung erstellt 10.11.2015 - Reisezeit Oktober 2015 (Monte-62)

 

Die Wohnung (monte 62) ist sehr gemütlich eingerichtet, man merkt schon an der Küchenausstattung, dass sie auch privat genutzt wird. Nett sind die vielen Tipps und Hinweise, die man von den Vermietern schon vorab bekommt und auch die Möglichkeit, ihre Liegen, Kühlbox usw. zu nutzen.
Die Anlage war im Herbst sehr ruhig, auch am Strand und in den Restaurants war immer ausreichend Platz. Es gab - trotz Ferien in drei Bundesländern - wenig Kinder in der Gegend, dafür fanden sich nach und nach die "Zugvögel" ein, (noch) ältere Bewohner, die die Gegend zum Überwintern und Golfspielen nutzen.
Der Garten mit Pool war sehr gepflegt, der Blick vom Balkon wirklich schön - aber als strandnah würden wir die Lage nicht bezeichnen. Die Wohnung ist höher gelegen, dadurch der unverbaute Blick, aber man muss schon die Kondition einer Bergziege oder ein Mietauto haben, um vom Strand zur Wohnung zu gelangen (Fußweg je nach Temperatur ca. 20 - 30 Minuten).
Wir haben uns gut erholt, ein bisschen die schöne Gegend erkundet (es finden sich viele Anregungen in der Wohnung). Übrigens: Wer in die Alhambra möchte sollte sich schon vor dem Urlaub ein Eintrittsticket im Internet besorgen...
Und das Restaurant mit den leckeren "fried anchovis" liegt in La Cala de Mijas. Eine Karte steckt im "roten Ordner".

Annegret (55) und Jörn (57) aus Seevetal 

 

Unsere Anmerkung:

Bergab planen wir immer 10 Minuten ein (wobei wir uns auch auskennen), berghoch brauchen wir meistens eine Viertelstunde.  Allerdings gehen wir überwiegend nur einen Weg -  zurück sind wir zu faul, vor allem dann, wenn wir in „weinseliger“ Abendstimmung sind: da gönnen wir uns ein Taxi (6 bis 8 Euro). Auch wir raten unseren Gästen grundsätzlich, einen Mietwagen zu buchen. Gerade für Familien mit Kindern ist eine „Berghochwanderung“  doch nicht immer so ganz das wahre Vergnügen. 

Neben dem Besuch der Alhambra (begrenzte Einlaßzeiten Nasridenpalast), sollte desgleichen die Schluchtwanderung auf dem Caminito del Rey (Königsweg) rechtzeitig organisiert werden. Auch hier wird nur ein gewisses Kontingent an täglichen Besuchern zugelassen.

 

 

Eine wunderschöne Woche!

 

Bewertung wurde erstellt am 23.09.2015 - Reisezeit Sept. 2015 (Monte-62)

 

 

Wir sind auf Empfehlung einer Kollegin auf diese Ferienwohnung aufmerksam geworden und es war wirklich alles so, wie auf den BIldern beschrieben. Es empfing uns eine sehr gepflegte, sehr helle und dadurch eine durch und durch freudliche Wohnung. Der Blick vom Balkon auf das Meer hat uns "umgehauen". Einfach traumhaft!! Die gesamt Anlage machte einen sehr gepflegten Eindruck.
Sehr schön war, dass ein Supermarkt und auch einige Restaurants fußläufig erreichbar waren.
Schon vor Antritt der Reise hatte unsere Vermieterin uns mit viel Infomaterial versorgt. In der Wohnung selbst waren nochmal viele Ordner mit TIpps und Ausflugmöglichkeiten. So haben wir dann morgens beim Früstück unsere Besichtigungstouren geplant. Wir waren einen Tag in RONDA, und haben nach den Beschreibungen selbst das Parkhaus mitten in der Stadt gefunden. Perfekt!!
Ebenfalls durch einen HInweis von unserer Vermieterin haben wir eine Prozession in dem "weißen Dorf" Mijas del Pueblo gesehen. So etwas beeindruckendes haben wir noch nicht erlebt!
Da es uns so gut gefallen hat, sowohl die Wohnung als auch die ganze Umgebung, werden wir auf jeden Fall nächstes Jahr wieder kommen!!!
Wie gesagt, eine wunderschöne Woche!!!

Fam. Daniela W. und Michael -L. aus Osnabrück

 

 
 
“Traumurlaub unter Spaniens Sonne”

Bewertung wurde erstellt am 07.09.2015 - Reisezeit August 2015 (Monte-63)

 

Liebe Frau Gier,
wir sind begeistert von Ihrem Domizil !! Ihre Ferienwohnung ist ein kleines Stück Paradies.
Uns war eigentlich schon vor der Anreise klar, dort werden wir uns wohlfühlen. Frau Gier, Sie sind einfach klasse!!
Das Apartement ist mit allem ausgestattet was das Herz begehrt. Von der Spülmaschine bis hin zum Sonnenschirm. Alles top gepflegt und sauber!!
Der Balkon mit seinem herrlichen Ausblick hat uns viele schöne Stunden beschert. Die Urlaubstips mit akribischer Sorgfalt aufgeführt, Wahnsinn, welch eine Mühe sie sich gemacht haben. Ihr Lieblingslokal haben wir 2x aufgesucht. Hmm, lecker. Wir wollten sogar ein drittes Mal anheuern, nur leider war Ruhetag. Rundherum ein total gelungener Urlaub.
Eigentlich fahren wir immer nur 1 Woche weg. Im monte63 waren 11 Tage zu wenig. Wenn wir dürfen kommen wir bestimmt wieder.
Fam. Klein-Schütz im August 2015

 

Anmerkung Angelika Gier:

So viel Lob ist uns schon fast ein wenig peinlich. Es ist uns wichtig, dass sich unsere Gäste von Anfang an wohlfühlen. Gern geben wir dabei auch unsere Erfahrungen mit Flugbuchungen, Mietwagenreservierung etc weiter.

Gerade dieser Teil Andalusiens an der Costa del Sol mit seinem eindrucksvollem Hinterland bietet so viel Erlebenswertes. Mit unseren Hinweisen möchten wir es unseren Gästen einfach nur erleichtern, auf kurzem Wege die Schönheiten auch im Kleinen zu entdecken.

 
 
“Einfach nur sehr schön!”

Bewertung wurde erstellt am 21.08.2015 - Reisezeit Juli 2015 (Monte-63)

 

Liebe Familie Gier,
vielen Dank, dass Sie an uns gedacht haben, als eine Familie ihren geplanten Urlaub leider nicht antreten konnte.
Wir sind Wiederholungstäter und werden es auch wieder sein. Unser letzter Urlaub war vor zwei Jahren (Monte-62), dieses Jahr Monte-63. Nicht anders zu erwarten, hat mit Ihrer Unterstützung wieder alles reibungslos geklappt. Was wir selbst nicht in Erfahrung gebracht haben, stand in einem der der super gut geführten Ordner für wirklich jede Lebenslage.
Unser Fazit: Wenn den Urlaub ab der ersten Anfrage genießen will, bucht bei der Familie Gier.
Danke aus Friedewald,
Ihrer Reinmöllers

 
 
Entspannender, herrlicher Urlaub”

Bewertung wurde erstellt am 15.08.2015 - Reisezeit Juni 2015 (Monte-62)

 

Nachdem wir den Mietwagen in M;alaga bestiegen hatten, folgten wir der Wegbeschreibung, den unsere Gastgeberin uns hatte zukommen lassen. Dann folgte zunächst ein Schock für uns - wir fuhren an Torremolimos vorbei, sahen auf Benalmadena und näherten uns Fuengirola: wir hatten das Gefühl, in einen Hochhausdschungel geraten zu sein. So hatten wir uns unseren Urlaub nicht vorgestellt. Aber dann passierten wir Cala de Mijas - und alles wurde gut. Cala de Mijas ist ein Dörfchen mit Charakter, mit weiß getünchten Häusern, kleinen Restaurants und Bars und nicht zuletzt einem wunderschönen Strand ohne Blick auf Hochhaustürme: alles sehr sauber, sehr gepflegt, so wie wir es uns vorgestellt hatten.
Nur wenige Kilometer weiter erreichten wir die Ferienanlage Miraflores Monte, eine sehr gepflegte Anlage mit ebensolchem Pool. Die Wohnung selbst war in einem sehr guten Zustand und hervorragend ausgestattet. Beispielsweise gab es neben einer Geschirrspülmaschine auch ausreichend Geschirr und Besteck, so dass man die Maschine auch füllen konnte. Das absolute Highlight für uns war allerdings der Balkon mit einem wirklich phantastischen Blick aufs Meer. Diesen Bick haben wir schon morgens beim Frühstück genossen, erst recht aber abends bei einem - oder zwei - Gläschen Wein. Die Stimmungen beim Sonnenuntergang, das Farbenspiel am Horizont waren einfach spektakulär. Die Tipps unserer Gastgeber haben uns zudem bei der Erkundung der Umgebung geholfen. Wir haben so einen sehr entspannten, erholsamen Urlaub genießen können.

 

 W.+G. K. aus Gütersloh

 

Unsere Anmerkung:

 

Torremolinos, Fuengirola und Benalmadena-costa: das sind Ortsnamen, die schon in den 70er Jahren für eine quirlige , vor allem auf das Nachtleben abgestimmte Erlebniswelt als Touristenhochburgen standen. Man kann dort aber auch den einen oder anderen Bummel durch die kleineren Altstadtgassen mit zahlreichen Geschäften und Restaurants machen. Die weitläufigen Strände  und die Promenaden laden auch immer mal wieder zu einem Aufenthalt ein.

 

Uns persönlich behagt der dörfliche Quarakter von Mijas-La Cala auch mehr und wir genießen speziell in unserem Wohnbereich „Monte“ die ruhige Atmosphäre der Urbanisation Miraflores .. Über die neue Strandpromenade sind diese beiden Punkte bequem am Meer entlang,  abseits allen Straßenlärms  miteinander  verbunden.

 

 “Super Urlaub !!”              

Bewertung wurde erstellt am 02.08.2015 - Reisezeit Juli 2015 (Monte-62)

 

Wir hatten sehr schöne 16 Urlaubstage in einer super gepflegten Ferienwohnung. Als man ankam, fühlte man sich sofort wie "zu Hause". In der Wohnung fehlt es an nichts!
Bereits vor Antritt der Reise waren die Telefonate mit der Vermieterin sehr informativ, freundlich und hilfreich. Dies spiegelte sich auch mit den zahlreichen Unterlagen (Tipps fürs tägliche Leben, Ausflugstipps ....), die in der Wohnung vorhanden sind, wider.
Die Wohnung, der Pool und die gesamte Anlage sind sehr ansprechend, gepflegt und sauber.
Uns hat es sehr gut gefallen und wir kommen bestimmt noch einmal wieder !!!
Familie B. aus Köln (2 Erw. + 2 Kinder)

 

"Eine besondere Empfehlung"   

aus E-Mail-Zuschrift vom 19.06.2015 - Reisezeit Juni 2015 (Monte-62)

 

Hallo Frau Gier,

 

nachdem uns der Alltag wieder fest im Griff hat, wollte ich es nicht versäumen, nochmal was zur Wohnung zu sagen, dass Sie auch gern in den Bewertungen veröffentlichen dürfen:

 

Die Wohnung ist ein Traum  weil hier wirklich ALLES stimmt. Sie ist absolut sauber, sehr gut und ansprechend eingerichtet. In der Küche fehlt es an nichts. Viele nette Aufmerksamkeiten stehen bereits zur Begrüßung neuer Gäste bereit .Es gibt einen großen Fundus von Prospekten, Reiseführern  zur Erkundung der Region. Dazu kommen noch Ihre privaten Tips, die wir zum Teil auch befolgt und für sehenswert empfunden haben.

 

Sie als Gastgeber geben sich bereits im Vorfeld so viel Mühe mit Informationen, dass man wirklich vom ersten Augenblick an den Urlaub genießen kann.

 

Hinzu kommt die top-gepflegt Anlage insgesamt und der absolut fantastische Ausblick vom Balkon auf das Meer (und das auch noch bei Vollmond). Wir habe Ihre Wohnung gleich weiterempfohlen und sind uns sicher, dass jeder Ihrer zukünftigen Gäste genauso begeistert sein wird wie wir.

 

Also, nochmals danke, liebe Grüße an Alma und bis bald mal wieder!!

 

Familie F. aus Frankenberg

 
 
“Ankommen - entspannen! ”
Bewertung wurde erstellt am 25.05.2015 - Reisezeit April/Mai 2015 (Monte-63)

 

Ankommen und sofort vom Ausblick gefangen!
Die Wohnung ist sehr komfortabel und persönlich eingerichtet, aber das Besondere ist der Blick aus allen(!) Fenstern!
Die Informationen von den Vermietern ist aussergewöhnlich umfangreich. Wir haben uns einfach darauf verlassen und brauchten keine zeitaufwendigen Recherchen vor Ort erledigen.
Die Anlage ist sehr gepflegt und ruhig gelegen. Gute Restaurants sind zu Fuss schnell erreichbar oder man macht einen schönen Spaziergang zum Strand, dort gibt es gute Strandbars!
Wir sind rundum zufrieden!!
Pamela H.+Detlef S.

 

 

 

 “Sehr zu empfehlen” 

Bewertung wurde erstellt am 04.05.2015 - Reisezeit April 2015 (Monte-63)

 

Schon bei der Reisevorbereitung wurden wir von der Vermieterin umfangreich und kenntnisreich informiert und begleitet. Bei der Ankunft vor Ort wurden wir ganz herzlich von Alma empfangen und eingewiesen. Die Wohnung ist ruhig, gepflegt, komfortabel, es hat uns an nichts gefehlt angesichts der großzügigen Ausstattung, auch der Küche. Die Infrastruktur ist bestens. Die strandnahe Autobahn war kaum zu hören, weil die Wohnung fern genug liegt. Wir nutzten diesen Ort als Ausgangspunkt für Wanderungen in den Bergen, am Strand, für Besuche belebter, aber auch ruhiger Plätze, wofür wir einen Mietwagen zur Verfügung hatten, und fanden die Erholung, die wir uns gewünscht haben. Es gibt in der näheren und ferneren Umgebung viel zu entdecken. Sehr gern empfehlen wir diese Wohnung weiter.

Fam. K. aus Kassel

 
Eine wirklich tolle und wunderschöne FeWo

Bewertung wurde erstellt am 27.04.2015 - Reisezeit März/April 2015 (Monte-63)

 

... - wir hatten das Vergnügen, in der wirklich tollen und sehr, sehr schönen Penthauswohnung für 2 Wochen urlauben zu können. Die Wohnung ist wunderbar in einer gut gepflegten bzw. geführten Anlage gelegen und einfach zu erreichen. Einkaufsmöglichkeiten etc. sind in unmittelbarer Nähe ausreichend vorhanden. Der Eigentümer-Familie liegt sehr viel an dem Wohlbefinden ihrer Gäste und hat wirklich tolle und auch nützliche Informationen für einen sorglosen Urlaub zusammengestellt. Diese Unterlagen liegen in der Wohnung aus. Wir hatten dort wirklich einen sehr schönen Urlaub und Dank der "Eigentümer" auch eine Menge Tipps für Ausflüge und "Land & Leute" ==> wirklich toll. Sehr zu empfehlen !!

Wir werden sicherlich zu Wiederholungstätern, da wir mit ALLEM ziemlich zufrieden waren - die drei Burgdorfer (VHV)

 

"Schöne Wochen im März"

aus E-Mail-Zuschrift vom 18.05.2015 - Reisezeit 4 Wochen im März 2015 (Monte-63)

 

Wir sind Ihnen sehr dankbar für die liebevolle Begleitung vom ersten Telefongespräch bis zum letzten. Ohne Ihre Hilfe bei allen Online-Buchungen und....und...und wäre es wohl kaum zu dieser so wunderschönen Reise gekommen. Wir haben uns sehr, sehr wohlgefühlt in der so herrlichen Penthauswohnung. Wir konnten die Zeit in Andalusien so richtig geniessen.

Schöne Fotos und Filme erfreuen uns und bringen uns zum Strahlen und Lachen.

 

Familie Brigitte und Gustav E. aus Eschenburg

 

 

“Super erholt...”

Bewertung wurde erstellt am 15.04.2015 - Reisezeit Febr. 2015 (Monte-63)

 

Den wirklichen Wert einer Ferienwohnung und ihre Vermieter erkennt man erst, wenn das Wetter nicht mitspielt oder etwas kaputt geht. Wir waren im wohl kältesten Februar aller Zeiten in Andalusien mit einstelligen Tagestemperaturen und kalten Nächten nahe dem Gefrierpunkt. Dennoch konnten wir an so manchen Tagen bei Sonnenschein auf dem windgeschützten Südostbalkon unser Frühstück mit toller Aussicht auf das Meer genießen. Abends wurde es allerdings empfindlich kalt und die Klimaanlage erreichte ihre Grenzen. Als sehr positiv empfanden wir hier die Ausrüstung der Wohnung. Neben reichlich Decken gab es einen Heizlüfter und die gute alte Wärmflasche. Die Vermieter riefen sogar extra aus Deutschland an und boten uns an, einen Ölradiator zu besorgen, was wir aber dankend ablehnten. Auch als die Waschmaschine Wasser verlor, half uns der Vermieter sofort. Wir durften die Waschmaschine in der nicht vermieteten, zweiten Ferienwohnung eine Etage tiefer nutzen. Was sich vielleicht wie ein Katastrophen Urlaub anhört, war auf Grund der tollen und umfassenden Betreuung ein gelungener Aufenthalt in Andalusien, den wir sehr genossen haben. Die Wohnung ist hell, umfassend ausgerüstet und sehr sauber. Der Blick auf die teilweise schneebedeckten Berge und auf die Weite des Mittelmeeres ist wunderschön. Erwähnenswert ist auch der neue kilometerweite Strandweg, den man schnell erreicht, wenn man in den Ort La Cala fährt. Hier kann man bis Einbruch der Dunkelheit die Sonne genießen. Für uns war das ein schöner Ausklang nach einer Runde Golf in der Anlage von Miraflores.
Wir werden sicher wieder kommen. Familie F aus Bergisch Gladbach

 

Unsere Anmerkung:

Im Dezember und bis Ende Januar hatten wir selbst noch angenehme Temperaturen mit viel Sonnenschein. Im Februar hat dann anscheinend ein sehr seltener Gast in Andalusien halt gemacht: der sibirische Winter. Es kam einem auf jeden Fall so vor, wenn man es mit den milden Temperaturen vergleicht, die üblicherweise zu der Jahreszeit an der Costa del Sol vorherrschen. Das Thema „Waschmaschine“ ist uns sehr unangenehm. (Wir hatten die Maschine wenige Tage vorher selbst noch problemlos im Einsatz). Wir haben uns natürlich sofort um eine Lösung bemüht. Erst mußten wir wochenlang auf das Ersatzteil warten, dann war der Techniker krank. Genau 14 Tage hielt die Freude über die gelungene Reparatur an, da trat der gleiche Fehler wieder auf – und wie so oft im Leben: jetzt ist der Techniker in Urlaub. 

 

Es freut uns aber auf jeden Fall, daß Sie eine schöne und entspannende Urlaubszeit verbringen konnten . Vielen Dank an Sie (und natürlich auch an die vielen anderen Gäste), dass Sie sich die Zeit genommen haben für die Erstellung der Bewertung!

 
 
“Was will man mehr...”
Bewertung wurde erstellt im März 2015 - Reisezeit Mitte/Ende Jan. 2015 (Monte-62)

 

Obwohl der Aufenthalt im Januar stattfand, brauchten wir auf Sonne nicht zu verzichten. Bis zu 35 Grad auf dem Bakon, wärmende Klimaanlagen im Innenraum, dazu alles was man benötigt, um sich zu erholen und abzuschalten.

Sollten Nachfragen offen sein, helfen die Kontaktperson vor Ort oder die Eigentümer per Telefon oder Internet.

 

Die Wohnung ist hell, freundlich und sauber, qualitativ gut eingerichtet mit viel Liebe zum Detail. Es ist an alles gedacht vom ersten Tag an : von Wein und Wasser bei der Ankunft, Liegen, Sonnenschirmen, Spielen für trübe Stunden, Lesematerial bis zu

ausführlichen Unterlagen bzgl. Tagesreisen, Einkaufsmöglichkeiten und

Restaurants in der näheren und weiteren Umgebung findet der Besucher alles.

 

Der Küchenbereich ist ausreichend groß, hier können sich mehrere Personen bequem aufhalten und versorgen. Bequeme Wohnzimmermöbel mir großem Flachbild- fernseher helfen über ungemütliche Winterstunden hinweg

 

Der freie Blick über den gepflegten Poolbereich mit großer Liegewiese geht weit hinaus über das Meer, an schönen Tagen bis Nordafrika (wir konnten die schneebedeckten Berge in Marokko sehen).

 

Mit dem Auto erreichten wir schnell den örtlichen Strand (Mijas) und auch die etwas entfernteren empfehlenswerten Strände von Marbella, Estepona,Fuengirola und Benalmadena.

 

Wir waren sehr gut aufgehoben, gut erholt und werden bald wieder anreisen.

 

Fam. S-G aus Blieskastel

 

Unsere Antwort/Bemerkungen:

Die vielen sonnigen Tage des andalusischen Winters laden wirklich zu ausgiebigen Aktivitäten ein. Es ist nicht nur eine sehr gute Zeit für Golfspieler (angenehme Temperaturen – ermäßigtes Greenfee);  es gibt auch mehr Platz und Ruhe bei den Besichtigungen von Städten und dem Erkunden der vielfältigen Sehenswürdigkeiten.

 

Für ausführliche Wanderungen in den fantastischen Naturparks, Wäldern und Bergen finden sich immer wieder neue Möglichkeiten. Beim Strandspaziergang hört man wirklich nur noch die Wellen und die Möwen.

 

Das i-Tüpfelchen für das tägliche Wohlbehagen ist fast fertiggestellt: der Senda Litoral!
Der neue kilometerweite Strandweg abseits des Straßenverkehrs ist eine echte Bereicherung. Ob die morgendliche Jogging-Runde oder der abendliche Spaziergang von Miraflores nach Mijas-La Cala: der Blick über das Meer hinweg auf die Berge von Malaga und die üppige Vegetation mit ihrer vielartigen Farbenpracht sind eine Augenweide.
 

 

 
“Welch ein Blick !”  

Bewertung wurde erstellt am 02.01.2015 Reisezeit Ende Sept/Anf. Okt. 2014 (Monte-63)

 

Noch nie wurden wir für ein Urlaubsdomizil im Vorfeld so umfangreich informiert. Obwohl bereits die toll gemachte Homepage sehr viele Infos bereitstellt, haben wir auch nach der Buchung sehr viele Infos und Tipps von den Vermietern per Email wie auch telefonisch erhalten. Das fängt bei einer ausführlichen Anfahrtsbeschreibung mit fotografierten Straßenschildern an und geht bis hin zu Restauranttips. So wird einem gleich von Anfang an die Angst genommen, ob man hoffentlich auch alles gut findet. Und dann wird man noch von der netten Alma am Anfang des Wohngebietes abgeholt, so dass man wirklich entspannt ankommt.

 

Spätestens beim Betreten der Wohnung tritt ein Strahlen ins Gesicht, denn der erste Blick fällt durch die großen Wohnzimmer-Panorama-Fenster auf den traumhaften Meerblick und man weiß: Hier bin ich richtig ! Die Wohnung war sehr sauber, gut ausgestattet mit vielen nützlichen Dingen wie z.B. Kühltaschen, Reiseführer und auch endlich mal "gute" Weingläser aus denen sich der leckere spanische Wein wirklich genießen lässt. Danke an dieser Stelle auch an die Vermieter, die zur Begrüßung 2 Flaschen leckeren spanischen Wein, 1 große Flasche Bier und Wasser bereit gestellt haben. So fühlt man sich wirklich Willkommen !

 

Den Vermietern ist es ein großes Anliegen, dass sich die Gäste wohlfühlen. Wir hatten das Glück sie vor Ort noch persönlich kennen zu lernen und obwohl es ihre letzten beiden Urlaubstage waren, haben sie es sich nicht nehmen lassen, mit uns zum bevorzugten Supermarkt zu fahren (tolles Fisch- und Meeresfrüchteangebot) und uns u.a. den Weg zu den verschiedenen Lieblingsrestaurants sowie dem tollen Bäcker zu zeigen. Herzlichen Dank nochmals dafür, das hat uns vieles erleichtert.

 

Insgesamt kann man hier erholsame Tage oder Wochen verbringen (die Anlage ist sehr ruhig gelegen) und aufgrund der guten Lage (Flughafen wie auch alle wichtigen Sehenswürdigkeiten sind gut erreichbar) auch kulturell einiges erleben. Neben Malaga und Ronda war für uns Granada mit der Allhambra ein Highlight. Hierfür haben wir die Wohnung für eine Nacht alleine gelassen und haben dort eine Nacht im Hotel verbracht. Das muss man nicht machen, ist aber entspannter und Granada bei Nacht ist sehr beeindruckend. Da es in dieser ganzen Region so viel zu sehen gibt, reicht ein Urlaub dafür nicht aus. Deshalb - man muss wiederkommen !

 

Sabine +Helmut H. aus Murr (W&W)

 

 

Traumhafter Urlaub

 

Bewertung wurde erstellt am 24.11.2014 Reisezeitraum Okt/Nov. 2014 (Monte-63)

 

 

Auch noch lange nach unserem Urlaub... sind wir noch immer begeistert und erholt! Hier kann man einfach einen tollen und sorgenfreien Urlaub verbringen! Von der ersten Buchungsanfrage bis hin zur letzten Urlaubsminute hat man hier eine sehr freundliche Vermieterin und einen tollen Service vor Ort. Das Appartement ist sehr sauber, liebevoll eingerichtet, modern und gemütlich. Die besonders schöne Lage mit Meerblick und ein Pool im Garten machen dieses Penthouse jeden Tag zu einem "Wellness-Tag" Hinzu kommen die leckeren Restaurants in der Nähe und die guten Einkaufsmöglichkeiten. Das erholsame Klima mit den vielen sonnenreichen Stunden macht das Komplett-Paket perfekt. Dieses Feriendomizil ist hervorragend und absolut empfehlenswert! Wir kommen auf jeden Fall und sehr gerne wieder :-)

 

Petra B/Dieter S. aus Bredenbeck (VHV)

 

SOMMERVERLÄNGERUNG” 

Bewertung wurde erstellt: 29.10.14 Reisezeitraum Oktober 2014 (Penthauswohnung Monte-63)

Liebe Familie Gier,
vielen Dank für eine Woche Sommerverlängerung in Andalusien.
Unsere Erwartungen wurden bei weitem übertroffen. Die traumhafte Anlage und Ihre sehr schöne, gemütliche Wohnung mit dem tollen Meerblick, die gute Betreuung durch Alma (sehr freundlich, nett und hilfsbereit) und Ihre vielen Reise- und Restauranttipps ließen keine Wünsche offen. Wir waren 2x bei Antonio (15 Min. Fußweg) und konnten die frisch gegrillte Dorade direkt am Meer genießen. Aber auch für die Selbstversorgung ist die Küche bestens ausgestattet. Das Brot im nahegelegenen Supermarkt war lecker und rundete unser Frühstück auf dem großen Balkon perfekt ab.
Nächste Woche werden wir mit Freunden unsere Urlaubsfotos ansehen, um evtl. nächstes Jahr zeitgleich beide Wohnungen zu mieten - einfach ideal, um gemeinsam Ferien zu machen.


Vielen Dank für alles.
Sie sind sehr aufmerksame Vermieter
Anne und Ulrich aus Werther

 

“Urlaubsdomizil mit Wiederholungsgarantie”

Bewertung wurde erstellt: 28.10.14 Reisezeitraum Oktober 2014 (Monte-62)

Eine Ferienwohnung die keine wünsche offen lässt, hier hat man an alles gedacht. Für uns war es der erste Urlaub in dieser Region und zu dieser Jahreszeit. Angenehme Temperaturen, tolle Wohnung in schöner Lage bescherte uns einen super Urlaub. Wir werden es bestimmt wiederholen.

Fam. Z. aus Heringen (K+S)

 

Super Ferienwohnung mit sehr schönem Meerblick

Bewertung erstellt am 29.08.14 Reisezeitraum August 2014 (Monte-62)

 

Der Aufenthalt in der Ferienwohnung hat uns sehr, sehr gut gefallen. Die Wohnung ist in einem top Zustand geschmackvoll & modern eingerichtet und es ist absolut alles vorhanden. Die Garten- und Poolanlage ist sehr sauber und sehr gepflegt. Auch die gute Betreuung der Vermieter und der lieben & netten "Hausfee" vor Ort hat uns sehr positiv überrascht. Daher können wir die Ferienwohnung nur weiterempfehlen! Es ist ratsam für den komplette Aufenthalt einen Mietwagen zu buchen um flexibel zu sein und die schöne Gegend zu erkunden. Zu empfehlen ist der Strand im Nachbarort "La Cala de Mijas", der ca. 3 Kilometer von der Ferienanlage entfernt ist. Da wir lange noch nicht alles von Andalusien gesehen haben, werden wir bestimmt noch einmal unseren Urlaub in der Ferienwohnung "Monte-62" oder in der Penthauswohnung "Monte-63" verbringen.

Familie M. aus Wathlingen (VHV)

 

 

Unsere Antwort:
Die Küstenlinie ist so weitläufig und die Strände sind so vielfältig, auch dafür braucht es einen Mietwagen, damit man die wunderbare Gegend gebührend erkunden kann. Die Wochenpreise liegen weit unter dem, was man von den Inseln wie Mallorca, Fuenteventura etc. gewohnt ist. Auf dem Festland Spaniens ist der Benzinpreis auch billiger als in Deutschland.
 
Die Küstenabschnitte von Mijas (u. a. auch bei Las Doradas und La Butibamba in La Cala) dürfen die blaue Flagge der Europäischen Union für die hohe Wasser- und Strandqualität hissen. Damit gehört die Gemeinde Mijas jetzt zu den Top 3 der spanischen Badestrände. Es hat sich gerade in den letzten Monaten viel getan an diesen Strandabschnitten: es gibt eine Vielzahl an Sportmöglichkeiten, (nicht alle mit Motorlärm verbunden), die sorgsam gepflegten Sandstrände, eine große Auswahl an Strandrestaurants (Chiringuito). Nicht sehr romantisch, aber wichtig für das Wohlbefinden: neue hochwertige Ausstattung mit sanitären Anlagen und auch bequeme Fußduschen an jedem Durchgang.
 
Derzeit wird ein weiteres großes Objekt verwirklicht: eine ca. 6 km lange Promenade von Mijas bis zum Bezirk Marbella direkt am Strand entlang. Bei Calahonda können schon die ersten Ergebnisse in Augenschein genommen werden, bis Mitte 2015 soll alles fertiggestellt sein.
 
 
Liebe Familie M. aus Wathlingen, danke, dass auch Sie sich Zeit genommen haben für diese positive Rückmeldung.
 
Herzliche Grüße auch nach Hannover und Umgebung.
 

Schöne Ferienwohnung

Bewertung wurde erstellt 03.07.2014 Reisezeitraum  Juni 2014 (Monte-63)

 

Wir können alle vorhergehenden Bewertungen nur bestätigen. 17 Tage verbrachten wir in der ruhig gelegenen, schönen Ferienwohnung. Vom Balkon hat man einen tollen Blick aufs Meer und auf die dazugehörige Außenanlage mit neuem Pool,die uns auch gut gefallen hat. 10 Minuten entfernt ( Abfahrt Cabopino ), ist ein schöner Dünenstrand. Schön waren auch die Städte : Mijas-Pueplo, Benalmadena-Pueblo,Nerja mit seiner Tropfsteinhöhle und die Altstadt von Marbella, Malaga und Ronda. Die Betreuung vor und im Urlaub war auch gut.Wenn wir in dieser Region Urlaub machen, werden wir diese Ferienwohnung wieder nehmen. 

 

Familie Michael L. aus Pulheim

 

 

"Super Urlaub vor traumhafter Kulisse"

Bewertung wurde gespeichert: 07.08.2014 Reisezeitraum Juli 2014 /Monte-62

Der Aufenthalt in der wunderschönen Ferienwohnung hat uns von Anfang an gefallen. Die Urbanisation "Miraflores" liegt ideal: zentral zum Strand, zu den nächsten Ortschaften, zu Restaurants etc und gleichzeitig ruhig. Die Ferienwohnung liegt innerhalb der Urbanisation relativ hoch, sodass wir über die Dächer hinweg einen wunderbaren Blick aufs Meer hatten. Alle Bilder und Angaben aus der Beschreibung stimmten zu 100% mit der Realität überein. So wie auf den Fotos haben wir jeden Tag auf dem Balkon gesessen und den Blick auf Garten und Meer genossen. Die Ferienwohnung ist hervorragend ausgestattet, es fehlt aber auch wirklich nichts! Außerdem ist sie sehr sauber und gepflegt. Vielen Dank an Familie Gier, die Kommunikation mit Ihnen hat immer hervorragend geklappt, Sie haben uns immer hilfreiche Tipps gegeben. Wir hatten noch nie so intensiven und informativen E-Mail-Kontakt mit einem Vermieter, sodass wir gut vorbereitet in unseren Urlaub starten konnten. Auch in der Wohnung liegt vielfältiges Informationsmaterial bereit, so haben wir uns z.B. an die Restauranttipps gehalten und sind lecker essen gegangen. Die drei Wochen unter andalusischer Sonne haben wir nur genossen und sind gut erholt und entspannt wieder in Deutschland gelandet.

 

Familie  Antje S.

 

Rundum ein wundervoller Urlaub!

Bewertung wurde gespeichert: 07.05.2014 Reisezeitraum April 2014 (Monte-63)

 

Schon die erste Kontaktaufnahme per e-mail wurde umgehend sehr nett beantwortet und wir fühlten uns sofort in guten Händen! Das Online- Inserat hat uns sofort angesprochen und wir waren bei der Anreise begeistert- die Vermieter haben im Inserat nicht übertrieben. Die Ausstattung war super- wir haben nichts vermisst und fühlten uns sofort wie zu Hause. Die Wohnung, aber auch die gesamte Ferienanlage waren sehr sauber und gepflegt- besser geht es nicht! Die Vermieter haben uns im Vorfeld mit Informationen über die Wohnung, Ausflusgzielen und Routenplanung super versorgt und auch in der Wohnung lag umfangreiches Infomaterial, liebevoll in schönen Ordnern zusammengestellt. Man hat unzählige Möglichkeiten- Supermärkte und Restaurants sind zu Fuß schnell zu erreichen, die Pooanlage ist toll gepflegt, die Poolbar ist super und wenn man sich ins Auto setzt, sind auch allerhand von Andalusiens Sehenswürdigkeiten und schöne Strände nicht weit . Auch fußläufig ist man schnell am Strand. Wir haben die Wohnung schon Freunden und Verwandten weiterempfohlen und möchten gerne selbst so schnell wie möglich wiederkommen! Vielen Dank noch einmal an Familie Gier- wir hatten eine schöne Woche und kommen gerne wieder!
 
Familie O. aus Steyerberg mit zwei Kindern (4+7 J.)
 
Unsere Antwort:
Liebe Familie O. aus Steyersberg, vielen Dank auch Ihnen für die ausführliche Schilderung Ihrer Eindrücke. Gern greifen wir Ihre "Wanderanregung" auf, die sich aus unserem Kontakt heraus ergeben hat. Einige Gäste haben uns bereits sehr gute Hinweise für erlebnisreiche Wege mit atemberaubenden Aussichten gegeben, die auch als längerer Spaziergang genossen werden können. Nun ist "das Wandern nicht unbedingt des Andalusiers Lust", wir haben aber durch ein wenig Recherche schon interessante Ansatzpunkte gefunden. Die Stadt Mijas bietet über das Tourismusbüro jede Woche geführte Wandertouren an und die umliegenden Nationalparks haben in dieser Hinsicht mit Sicherheit auch einiges zu bieten. Wir werden den Sommer nutzen und eifrig Informationen sammeln. Rechtzeitig zum Herbst können wir dann einen neuen Ordner zu den anderen dazustellen. Viele Grüße "die Vermieter"

 

 

Frühling in Andalusien

Bewertung wurde gespeichert: 25.04.2014  Reisezeitraum: Mrz 2014 (Monte-63) 

 

Wir haben die tolle Wohnung, die blitzsauber war, mit allen nötigen, praktischen und geschmackvoll eingerichteten Details, bequemen Betten, tollem Meerblick Richtung Afrika sehr genossen. Die Lage der Wohnung ist ja auch ganz prima. Geschätzt haben wir aber auch die vielen wertvollen Tipps von Ihnen: angefangen von der Wegbeschreibung vom Flughafen, Einkaufsmöglichkeiten, Umgebungstipps, die Sie uns schon vorab zugeschickt hatten und die toll dokumentiert im Schrank hinterlegt sind, bis hin zu Restauranttipps. Das Strandrestaurant „Antonio“, wo wir öfters Sonne und Strand genossen haben, hätten wir wahrscheinlich sonst nie gefunden. So gut und mühelos vorbereitet waren wir bisher noch bei keinem Urlaub. So kamen wir schon ganz entspannt am Urlaubsort an.

 

Für all das möchten wir uns bei Ihnen vielmals bedanken!

 

Fam. L. aus Weimar

 

 

Hier hat man alles - hier fühlt man sich wohl!

 

Bewertung wurde gespeichert: 08.04.2014  Reisezeitraum: Mrz 2014 Monte-63

 

Durch die gute Vorbereitung und die liebevolle Empfangsüberraschung durch den Vermieter, waren wir sofort bei unserer Ankunft in bester Urlaubsstimmung.

Von der sehr gut ausgestatteten und geschmackvoll eingerichteten Wohnung hat man einen schönen, stimmungsvollen Blick über das Meer.
Mit unserem Mietwagen haben wir Tagesausflüge nach Malaga und Nerja im Osten und Marbella, Ronda und Gibraltar nach Westen unternommen. Diese Ziele waren in max. 1,5 Std. zu erreichen. Granada mit der Alhambra war für uns "Pflicht" , wir brauchten 1 3/4 Std. auf der wenig befahrenen Autobahn. Außerdem waren wir während unser zweiwöchigen Aufenthaltes in Cordoba (ca. 2 Std.) und Sevilla (ca. 2,5 Std.). Auch die nähere Umgebung - mit Ausflügen zu den Weißen Dörfern - ist sehr reizvoll.
Alles in allem ein wunderschöner und vielseitiger Urlaub bei frühsommerlichen Temperaturen

 

Fam. S. aus Lohfelden

 

 

 
 
 
Eine Wohnung zum Wohlfühlen!

 

Bewertung wurde gespeichert: 11.03.2014 Reisezeitraum: Jan/Febr. 2014

 

Wir haben im Januar/Februar 2014 fünf Wochen in der Penthouse-Wohnung Monte-63 verbracht. Es erwartete uns eine blitzsaubere, geschmackvoll eingerichtete Wohnung. Mit allem ausgerüstet, was man für einen längeren Aufenthalt benötigt. Als netter Willkommensgruß stand sogar ein Flaschentrio von Weiß-, Rotwein und Wasser auf dem Tisch..... Toll! Wir fühlten uns sofort zu Hause. Die Vermieter, die in der Zeit ebenfalls eine Woche in der Anlage verbrachten, waren in rührender Weise darum bemüht, uns den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Vielen herzlichen Dank dafür! Die Monate Januar/Februar 2014 erwiesen sich wettermäßig als sehr durchwachsen. Wir hatten in den fünf Wochen alles außer Schnee und Eis! Die Temperaturen bewegten sich an der Küste zwischen 17 und 20 Grad, in den Bergen konnte es schon mal in den einstelligen Bereich gehen. Trotzdem sollte man sich die wunderschönen Bergdörfer im Hinterland von Marbella nicht entgehen lassen. Wunderschön! Vor allem Casares hat uns sehr gefallen. In der Wohnung selbst befand sich - sehr übersichtlich zusammengestellt (großes Lob für die Vermieterin!) - jede Menge Information zu Zielen in der näheren und weiteren Umgebung. Die Lage der Wohnung ist absolut günstig, um die Costa del Sol und deren Hinterland zu erkunden. Ein Auto ist schon deshalb zu empfehlen, weil der Weg von der Wohnung bis zum nächsten Strand und zurück einige hundert Meter bergab bzw. später bergauf führt. Wir können diese Wohnung eindeutig weiter empfehlen. Die ruhige Lage und besonders der Blick von der Balkonterrasse auf das Meer sind einfach traumhaft! Wir kommen gerne wieder!!

 

unsere Antwort:

Liebe Gäste aus Tarmstedt,

wir sprechen immer wieder gern und mit großer Freude über diese Woche. Danke für Ihre Geduld und dass wir immer mal wieder unsere neuesten Errungenschaften in der Wohnung platzieren konnten.

Wenn wir nächstes Jahr die "Ruta del Cuchareo" gehen, werden wir bei jedem Löffel besonders an Sie denken und dazu das eine oder andere "Bebida" auf Ihr Wohl trinken.

 

Wir wünschen wunderbare Valentinstage

Herzliche Grüße

 "die Vermieter"

 

"Wohlfühloase"  (Monte-63)

Bewertung wurde gespeichert im März 2014 Reisezeitraum Anfang Dez. 2013

 

Eigentlich sagt man: Zu Hause ist es am schönsten. Wir durften das zweite Mal ( jetzt in der 63) die Erfahrung machen: Auch diese Wohnung des Vermieters ist „ Wie nach Hause kommen“. Der einzige Unterschied ist, das der Alltagsstress in Deutschland bleibt und man sich dort beruhigt zurücklehnen und erholen kann. Das rundum Sorglospaket gibt es Allinklusiv. Vielen Dank für die schöne Zeit in einer wunderbaren Umgebung und Wohnung. Wenn uns die Sehnsucht plagt, sehen wir uns die Fotos an und schwelgen in Erinnerungen, die uns keiner nehmen kann. Wir freuen uns schon auf das Wiederkommen. Gabi W. 

 

 

"Wirklich ein Super Penthaus"

Bewertung wurde gespeichert am 05.11.2013, Reisezeitraum Ende Oktober 2013


Das Penthaus liegt in einer gepflegten Anlage und ist sehr gut eingerichtet, es fehlt nichts. Unbezahlbar ist die Aussicht vom Balkon aufs Mittelmeer. Um dem kalten Deutschland zu entfliehen beschlossen wir, im "hoffentlich" warmen Andalusien einen Kurzurlaub einzustreuen. Und tatsächlich hatten wir durchgehend (ab Sonntag, 27.10.) Sonne und ca. 25° Celsius. Daher konnten wir morgens wie abends den Balkon nutzen. Tagsüber waren wir natürlich unterwegs, Als "Andalusien-Nicht-Kenner" waren wir sehr dankbar für die mehr als umfangreichen Info-Mappen der Vermieterin. Diese haben uns u. a. nach Benamaldena-Pueblo geführt. Mehr als empfehlenswert. Ich bin mir sicher, dass wir nicht zum letzten Mal dort waren.

Familie B. mit Freunden aus dem Raum Hannover (VHV)

 

unsere Antwort:

Liebe Gäste aus Niedersachsen,

 

ja, Petrus hat es auch in dieser Woche gut gemeint mit dem Sonnenschein. Wir waren letztes Jahr im Dezember und Januar vor Ort. Es gab Sonnenschein pur: von morgens um 08.30 h bis abends um 19.00 h. Es war sehr angenehm, da konnte man richtig Licht auftanken. Ein paar Regentage gab es dann erst ab Ende Februar.

 

Vielleicht klappt es ja nächstes Mal mit einem etwas längeren Aufenthalt – so eine Woche geht doch immer sehr schnell vorbei. Und wir hatten auch schon darüber gesprochen: mit mehreren Personen gemeinsam reisen, aber getrennt wohnen, ist auch kein Problem, denn jede der beiden Wohnungen bietet bequem Platz für 4 Personen. 

 

Herzliche Grüße

Die „Vermieterin“

 

 

 

"Traumhafter Urlaub von Anfang an"
Bewertung wurde gespeichert: 14.08.2013 Reisezeitraum August 2013 (Monte-62)

 

Bilder sind geduldig - in diesem Fall kann man aber sagen, dass die Bilder an Erwartung halten was sie versprechen.Die Wohnung ist so ausgestattet, dass man sich schnell wie "Zuhause" fühlt.

Die Garten- sowie die Poolanlage ist sehr gepflegt und wenn man dann doch die Gegend kennenlernen will (was sich auf jeden Fall lohnt), ist man mit einem Mietwagen gut beraten. Wir haben ihn uns gleich ab Flughafen Malaga gemietet und die zehn Tage Aufenthalt behalten, so waren wir komplett unabhängig. Aus diesem Grund können wir nichts über die Bus-  und Bahnverbindungen sagen.

 

Bedanken möchten wir uns bei Familie Gier für die nette und kompetente Betreuung ab der ersten Urlaubsanfrage bis zum Urlaubsbeginn.

Wir wurden von Anfang an mit Flugbuchungstipps, Autovermietungen und einer ausführlichen Wegbeschreibung zur Wohnung versorgt.Falls man nicht schon selbst ein Urlaubsprogramm erarbeitet hat, kann man sich auf den sehr gut ausgearbeiteten Ordner in der Wohnung verlassen oder dort kleine Anregungen holen.

Es gibt so vie zu sehen und erleben, dass ein Urlaub nicht reicht. Deshalb gilt für uns (zwei Erwachsene, Sohn von 15 Jahren und Tochter 13): Es war so schön, wir kommen wieder!!

 

Familie R. aus Friedewald (K+S)

 

PS: ich saß morgens schon sehr früh auf dem Balkon und fand die Lichtverhältnisse toll, nachmittags und abends der gleiche Blick, aber immer ein anderer Eindruck für die Augen!!

 


"Erholt wie lange nicht mehr"

 (Penthauswohnung Monte-63)

Bewertung wurde gespeichert am 06.08.2013 - Aufenthalt Juli 2013


Wir haben uns vom ersten Moment an in das Domizil verliebt. Die Poolanlage und
die Wohnung waren Super sauber und einladend - noch besser als erwartet. Unser
Urlaub bestand hauptsächlich aus relaxen, baden, lecker essen (der Spanier in
Las Terrazas ist nur zu empfehlen) - und den unglaublichen Ausblick zu
genießen. Man kann sich dort nur Wohlfühlen. Wir haben uns Gibtaltar und
Marbella angesehen und werden nächstes Mal weiteres besichtigen und eine
Delfin-Tour unternehmen. Das Wetter ist um diese Zeit sehr angenehm, zwar warm
aber immer mit leichtem Wind. Danke auch an Alma, die Perle, für die so schön
saubere Wohnung und Pepe, den Barkeeper, für sein auf Bestellung leckeres Essen
- TIP: Pepes Sangria !

Familie R. aus Hannover (VHV)

 

Sehr empfehlenswertes tolles Appartement

(Penthauswohnung Monte-63) 

Bewertung wurde gespeichert am 03. Aug. 2013 - Reisezeitraum Juli 2013

 

Wir mein Mann ich und unser Sohn hatten eine wundervolle Woche im Appartement Monte 63 in Miraflores verbracht. Die Meeressicht vom Balkon und Elternschlafzimmer aus war gewaltig. ebenso die Aussicht von Küche und Kinderschlafzimmer auf die Berge. Die Wohnung war mit allen Annehmlichkeiten eingerichtet wie zu Hause! Tolles Swimmingpool im Garten alles sehr sauber und gepflegt. Der Vermieter hat sehr viele nützliche Infos uns gegeben und in der Wohnung befand sich eine Mappe mit allen Informationen zu Ausflüge Umgebung und der Wohnung selber. Wir wurden sehr freundlich empfangen und zum Appartement geführt. Sogar bekamen wir Begrüssungsgetränke Wein und Mineralwasser vom Vermieter offeriert herzlichen Dank! Hat vorzüglich gemundet. Die Küche war komplett eingerichtet und wir konnten sogar tolle Menüs kochen da es einfach alles gab von der Kaffeemaschine bis zum Toaster. Falls wir wieder nach Miraflores gehen dann ist dieses Appartement die erste Wahl für uns. Auch unser 12 jährige Sohn fühlte sich rundherum wohl. Es gab sogar einen TV mit vielen Fernsehkanälen. Da wir von einer Rundreise kamen benutzten wir das Appartement zum ausspannen und baden am Meer oder im Pool. Es war sehr ruhig und die anderen Feriengäste in Miraflores waren sehr freundlich. Nur schade, dass die Zeit so schnell verging und wir dann wieder nach Hause gehen mussten. Gerne kommen wir wieder nach Miraflores und werden diese Wohnung auf jeden Fall unseren Freunden weiterempfehlen. Herzlichen Dank für die wunderbare Gastfreundschaft in ihrem sehr schönen und absolut gepflegten Appartement. Es hat unsere Vorstellung völlig übertroffen. Freundliche Grüsse Marianne

 

unsere Antwort:

Liebe Familie L. aus der Schweiz, 

bei allem schönen, was man erlebt, ist eine Rundreise doch immer mit einigen Anstrengungen verbunden. Es freut uns, dass Sie zum Abschluss in der Penthauswohnung noch einen Ruhepunkt gefunden haben, in dem Sie ausspannen und sich erholen konnten. Wenn Sie Ihr Weg wieder nach Miraflores führt, sind auch Sie uns wieder herzlich gern willkommen. 

Viele Grüße in die Schweiz und

Grüezi miteinand

Angelika

 

„Fünf-Sterne-Appartments mit tollem Service“

(Penthauswohnung)

Bewertung wurde gespeichert: 23.07.2013 Reisezeitraum Juni 2013

 

Wir waren mit unserer Tochter Ende Juni 2013 in Monte-63 (Penthouse-Wohnung). Eine hübsche, sehr sehr saubere Wohnung, mit allem ausgestattet, was das Urlauberherz begehrt.

Die reibungslose Inbesitznahme funktionierte durch die „Hauselfe“ Alma, die uns nicht nur von der Autobahnausfahrt Miraflores abgeholt hat, sondern auch, neben Familie Gier, in der ganzen Zeit als Ansprechpartner zur Verfügung stand.

Die tolle Lage des Hauses sorgt dafür, dass man morgens bei Sonne frühstücken kann und bei Nachmittags- und Abendhitze ist der Balkon im Schatten und man kann den Tag gemütlich (nicht schwitzend) ausklingen lassen. Wir wollten es erst nicht glauben, aber die vorhandene Klimaanlage haben wir nicht gebraucht, weil die Zimmer hervorragend zu lüften waren. Durch die Fliegengitter waren wir auch nicht einen Tag „mückengeplagt“.

Die gepflegte Anlage mit dem „überwachten“ Pool ist sauber und Pepe (der Poolbarbesitzer) und alle anderen Mitarbeiter freundlich und sehr hilfsbereit.  

Strandliegen, Strandschirme, ja sogar Spielzeug für unsere Kleine stand zur Verfügung und konnte für ausgiebige Strandtage genutzt werden.

Die von Familie Gier bereiteten Unterlagen waren derart umfangreich, dass wir selbst bei permanenten Herumreisen nicht alles geschafft hätten. Auf Grund der tollen und
informationsreichen Zusammenstellung kann man aber eine Auswahl treffen und
findet alle Sehenswürdigkeiten, Märkte, Strände, Supermärkte und Lokale im Hand
umdrehen.

 

Meine Eltern waren übrigens parallel in Monte 62. Beide sind viel auf Reisen und haben berichtet, dass sie auf all Ihren Touren durch Europa noch nie eine derart saubere und gepflegte Wohnung bezogen hatten!!

Zusammengefasst bleibt zu sagen:
Hier kann man nichts falsch machen, außer beim nächsten Mal woanders buchen…

Viele Grüße

Louisa, Daniela und Sven Z. aus Immenhausen

 

Tolle Wohnung!

Bewertung wurde gespeichert: 26.05.2013 Reisezeitraum Mai 2013

 

Wir hatten ein Apartment gesucht um uns die Costa del Sol anzuschauen inkl. Gibraltar, Granada, Cordoba. Die Lage zwischen Malaga und Marbella ist dafür ideal. Die Wohnung selbst liegt in einer gepflegten Anlage und ist sehr liebevoll und persönlich eingerichtet, es mangelt an nichts.

Wie die Vermieter sagte: "Wir haben sie mit allem eingerichtet, was wir gern selbst in eine Ferienwohnung vorfinden möchten" und das trifft es sehr gut. Ob es die gut ausgestattete Küche ist (nicht nur 2 Blechtöpfe im Schrank, wie wir auch schon mal erlebt haben), die brauchbaren Balkonmöbel mit guten Auflagen oder das Bad mit eine vernünftigen Duschabtrennung aus Glas. Die Wohnung war sehr ruhig und durch die erhöhte Lage sicher auch im Sommer recht gut zu kühlen, da man querlüften kann ("selbstverständlich" mit Fliegengittern vor den Fenstern).

 

Auch die Betreuung vorab und auch während es Aufenthalts (per Mail) war klasse, man merkt, dass die Vermieter ein ehrliches Interesse an ihren Gästen haben und die Wohnung nicht als reine Geldanlage gesehen wird.

 

Für den kleinen Einkauf gibt es einen Supermarkt, 5 Min. zu Fuß, sicher etwas teurer als die großen, aber keine überzogenen Preise. Restaurants in der Nähe, die wir ausprobiert haben, waren ein Italiener und ein Spanier (letzerer direkt am Meer), zu denen man allerdings schon eher mit dem Wagen fahren muss, aber ohne Auto kommt man dort eh nicht weit voran. Abendprogramm gab es auch im Restaurant der Anlage, haben wir aber nicht in Anspruch genommen mangels Interesse.

 

Für uns war es ein rundum gelungener Urlaub und die Wohnung können wir jederzeit ohne schlechtes Gewissen weiterempfehlen für Leute, die nicht an die Costa del Sol fahren, um Halli-Galli-Party-Urlaub zu machen.

 

Familie B. aus Hannover (VHV)

 

unsere Antwort:

Liebe Familie B. aus Hannover,
Ihr Besichtigungsprogramm war wirklich anspruchsvoll. Vielen Dank auch nochmals, dass Sie Ihre Erfahrungen und Eindrücke mit uns geteilt haben. Wir werden den E-Mail-Austausch mit in unsere Informationsordner für Monte-62 und die neue Penthauswohnung aufnehmen.
Die angenehmen Temperaturen von Herbst bis Frühjahr sind nicht nur ideal für Golfer und Tennisspieler. Gerade dieser Zeitraum ist auch hervorragend dazu geeignet,  die abwechslungsreiche Landschaft und die beeindruckenden Kulturgüter ausgiebigst zu erkunden.

 

 

 

 Eine tolle Wohnung

Bewertung wurde gespeichert: 07. Mai 2013  Reisezeitraum: März 2013
 
Um dem kalten Deutschland zu entfliehen hatten wir beschlossen im "warmen Andalusien" Urlaub zu machen. Seit 1972 Spanien- Fans haben wir schon etliche Wochen im Lande und auf den Inseln verbracht. Aber noch nie hatten wir so tolle Vermieter wie bei dieser Wohnung. Sie halfen nicht nur beim Buchen der Flüge, Reiserücktrittsversicherung und Autovermietung. Auch als die Autos Nr. 1 + 2 kaputt gingen, kümmerten sie sich von Deutschland aus und wir bekamen schnell Ersatz. Die Wohnung gemütlich und sauber, mit allem was man so braucht. Betten sehr bequem. Der Balkon ein Hit mit einem tollen Meerblick und doch so gemütlich, das wir fast jeden Tag dort gefrühstückt haben. Die Mappe mit den Tipps sehr hilfreich. Auch was zum Lesen für nasse Tage ist vorhanden. Vermisst habe ich Spiele für Erwachsene, denn es wäre eine Idee auch für schlechtes Wetter. Ein Restaurant- Tipp: Venta del Golf in der Anlage dort kann man super Essen und man braucht kein Auto ( wenn man etwas zuviel getrunken hat )
Leider gingen die 4 Wochen sehr schnell vorbei. Es war ein toller Urlaub in ihrer Wohnung und wir werden sie allen unseren Bekannten weiterempfehlen.
Muchas gracias y hasta la próxima vez
E.S. aus Rodgau
 
unsere Antwort:
Liebe Familie S. aus Rodgau,
vielen herzlichen Dank, dass Sie sich bei all den Bastelarbeiten für die große Geburtstagsfeier, die Zeit für die Beurteilung genommen haben. Die Idee mit der Spielesammlung werden wir aufgreifen. Nicht nur in Monte 62 werden wir eine Auswahl deponieren.
Wir haben uns erweitert: das Apartment im Obergeschoss direkt über Monte 62 gehört jetzt zum „Familienbesitz“. Dieses Penthaus wird dann ebenfalls gleich mit Romme-Karten und einem Spielekoffer ausgestattet. Wir haben auch den von Ihnen hinterlassenen Wunschzettel in der Wohnung gefunden: Damit Sie zukünftig den Saft der herrlich aromatischen Früchte auch einfacher geniessen können, werden wir uns auf die Suche nach einer groesseren Orangenpresse begeben.
Zur Weihnachtszeit waren die Orangenbäume mit ihren prachtvoll leuchtenden Früchten ein toller Anblick.
Encantada
Angelika Gier
 
 

 

Klasse Domizil,tolle Umgebung

Bewertung wurde gespeichert am 14.04.2013 - Reisezeitraum Februar 2013

Wir waren für knapp 4 Wochen in diesem Wohlfühl-Domizil als Schnupperurlaub um der kalten Jahreszeit zu entfliehen. Es war ein sehr schöner und gelungener Urlaub, was auch damit zu tun hatte dass wir von Anfang an eine tolle Betreuung erfahren haben in allen Belangen. Ob bei der Buchung der Flüge, dem Mietwagen oder anderen Dingen, es war überhaupt kein Problem für unsere Vermieter mit Rat und Tat zu helfen. In unserem Domizil haben wir uns sehr wohl gefühlt, weil wirklich kaum etwas vermisst wurde. Was für uns besonders angenehm war, waren die Betten bzw. Matratzen und der traumhafte Blick vom Balkon auf Pool und Meer. Fast jeden Morgen frühstücken auf dem Balkon, wir haben es genossen im Februar. Auch die Umgegend war gepflegt, sowie die Nähe diverser Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants empfanden wir als angenehm. Einziger Wehrmutstropfen ist, dass es abends noch recht frisch ist und die Wohnung schnell auskühlt und dann ist Heizen angesagt über die Klimaanlage. ( nur Lauwarm möglich) Das ist aber auch das Einzige was anzumerken wäre. ( Natürlich nur in dieser Jahreszeit) Diese Wohnung/Unterkunft können wir absolut weiter Empfehlen und sagen weiter so. Es war bestimmt nicht das letzte Mal.

Familie F. aus Ihringshausen

Unsere Antwort:

Liebe Familie F., Wir haben jetzt so vorgesorgt, dass die Räume auch einzeln und somit zielgenauer klimatisiert werden können. Den Komfort eines Pellet- oder Kaminofens - wie auch bei Ihnen zu Hause -  können wir jedoch leider nicht bieten Es freut uns sehr, dass Sie sich in der Gegend, in der Anlage und vor allem in der Wohnung so wohlgefühlt haben. In Kürze werden wir eine weitere Wohnung zur Vermietung anbieten (gleiches Haus, ein Stockwerk höher, noch besserer Fernblick). Dann können Ihre Freunde in unmittelbarer Nähe wohnen und auch die Vorzüge von Miraflores Monte genießen. Bis nächstes Jahr! 

 

Top Urlaubsmöglichkeit in sehr angenehmer Umgebung 

Bewertung wurde gespeichert am 03.04.2013  Reisezeitraum: im Januar 2013

 

Auf Empfehlung unserer Tochter, die die Fehrienwohnung bereits im vergangegnen Jahr gebucht hatte, haben wir uns entschlossen, ebenfalls (leider nur) für eine Woche, die Wohnung zu mieten. Wir wurden nicht enttäuscht. Unkomplizierte Aufnahme und Einweisung in die Besonderheiten der Wohnung und der Anlage führten dazu, gleich vom ersten Tag an einen erholsamen und entspannten Urlaub zu erleben. Die Beschreibung des Domizils und der Anlage stimmeten 100%-tig. Der Mietpreis im Vergleich zu anderen Unterkünften gleicher Art und Ausstattung in der Anlage war ebenfalls ausgesprochen günstig. Sehr hilfreich waren auch die umfangreich vorhandenen Unterlagen zu Einkaufs-, Gastronomie- und Besichtigungsmöglichkeiten. Der Aufenthalt hat uns so gut gefallen, dass wir uns kurzfristig entschlossen haben, im April wiederzukommen. Absolut zu empfehlen.

Familie W. aus Vellmar

 

 

Einfach Traumhaft!!!

 

Bewertung wurde gespeichert: 18. November 2012

Reisezeitraum: September 2012
 
"Ein rundum gelungener Urlaub!
Von der Ankunft bis zur Abreise, hat alles unseren Wünschen voll entsprochen.
Das ruhig gelegene Appartement ist ein gut gepflegtes, voll ausgestattetes Domizil.-Wir haben uns rundum wohl gefühlt. Besonders hervor zu heben sind die bequemen Betten und der traumhafte Balkon mit Meer- sowie Poolblick. Die Anlage sowie die Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants sind einfach zu erreichen und lassen keine Wünsche offen.
Absolut weiter zu empfehlen! Nächstes Jahr bringen wir Freunde mit, mehr als genug Platz für uns 4. Bis bald wieder!"
 
Familie W. aus Kassel
 

Bewertung wurde gespeichert: 24. November 2012

Reisezeitraum: Oktober 2012

Hello Angelika

We don´t manage to register our judgement on Home and away.
We would be grateful if you can register following, in Swedish:

"Fin lägenhet, rent och fräsch, med allt du behöver.
Mysig lite större balkong med utsikt över Medelhavet. Lugnt läge.
Gångavstånd till ett litet centrum med restauranger och supermarket. I övrigt rekommenderas bil.
Bra bemötande av lägenhetsinnehavaren.
Vi rekommenderar lgh med varm hand."

Best regards
K .and S. Hedh

Deutsche Übersetzung:
"Schöne Wohnung, sauber und frisch, mit allem, was Sie brauchen.
Gemütlicher großer Balkon mit Blick auf das Mittelmeer. Ruhige Lage.
Zu Fuß zu einem kleinen Zentrum mit Restaurants und Supermärkten. Weitere Empfehlungen Auto.
Gute Resonanz auf den Mieter.
Wir empfehlen die Wohnung mit warmen Händen. "

 

 

Die Seele baumeln lassen  

Bewertung wurde gespeichert: 9. September 2012    Reisezeitraum: August 2012
 
Die Wohnung ist geschmackvoll eingerichtet, gut ausgestattet und top sauber.

Der Kontakt zu den Vermietern und der Verwalterin vor Ort waren nett, fürsorglich und zuverlässig.

Die hilfreiche Unterstützung bei der Buchung der Flüge und des Mietwagens durch den Vermieter hat uns schon Entlastung und Entspannung vor dem Urlaub gebracht.

Viele Tipps für Ausflugsziele, Einkaufsmöglichkeiten usw. erhielten wir durch die Beschreibung und einer Leitfadenmappe vor Ort.

Durch die ruhige Umgebung konnten wir richtig entspannen und unsere Seele baumeln lassen.

Vom Balkon aus hatten wir einen super Blick über die gepflegte Anlage und auf das Mittelmeer. Somit haben das Frühstücken und der Ausklang des Abends noch mehr Spaß gemacht.

Die Zeit ging leider viel zu schnell vorbei, aber die schöne Erinnerung bleibt und wir freuen uns schon auf den nächsten Urlaub in dieser Wohnung.
Peter G. aus Wolfsburg

 

 

wonderful

Bewertung wurde gespeichert: 22. August 2012   Reisezeitraum: August 2012
 
I can not tell you might be better as both the apartment and community features to meet all the perfect holiday.

We liked the place so pleasant and the temperature near the vegetation of the area, pines, palms.

The waiter of urbanization has also been very nice as well as the rescuer.

Television is also important, we could follow part of the olympic games.

I would definitely recommend the apartment.

regards
F. Natera.

Angelika Gier
Nordring 22
34246 Vellmar /Deutschland

monte-62@t-online.de
Tel.:    0561 - 828650

Fax:    0561 - 828670

mobil:  0170-4133382